Featured Linguist!

Jost Gippert: Our Featured Linguist!

"Buenos dias", "buenas noches" -- this was the first words in a foreign language I heard in my life, as a three-year old boy growing up in developing post-war Western Germany, where the first gastarbeiters had arrived from Spain. Fascinated by the strange sounds, I tried to get to know some more languages, the only opportunity being TV courses of English and French -- there was no foreign language education for pre-teen school children in Germany yet in those days. Read more



Donate Now | Visit the Fund Drive Homepage

Amount Raised:

$33668

Still Needed:

$41332

Can anyone overtake Syntax in the Subfield Challenge ?

Grad School Challenge Leader: University of Washington


Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Publisher Login

FYI: Summer School in Kiel, ASL/New York University


Author: Nicole Nau

FYI Body: Sommerschule "Feldforschung und empirische Sprachwissenschaft"

Kiel, 13.9.-24.9.1999

Die Sommerschule dient dazu, Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern,
die an der Erforschung gesprochener Sprache interessiert sind und
Feldforschungsprojekte zur Beschreibung unbekannter bzw. wenig
erforschter Sprachen und Dialekte planen, einen Ueberblick ueber die
Methoden und Techniken der empirischen Sprachwissenschaft zu geben.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Praxis der Datenerhebung, Analyse
und Beschreibung, wie sie so im normalen Universitaetsbetrieb nich
vermittelt werden kann, da sprachwissenschaftliche Lehrveranstaltungen
eher theorie- als praxisorientiert sind.

Angesprochen sind Studierende und Nachwuchswissenschaftler der
Allgemeinen Sprachwissenschaft, der Phonetik, der philologischen F\228cher
(insbesondere der Dialektologie) und der au\223ereuropaeischen Sprachen und
Kulturen (z.B. Afrikanistik, Amerikanistik, Finnougristik, Indologie,
Semitistik, Turkologie, Zentralasienkunde).

Die Sommerschule wurde von der Gesellschaft fuer Bedrohte Sprachen
initiiert und wird von der Volkswagenstiftung finanziert. Organisation
und weitere Informationen:

Seminar fuer Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaf
der Universitaet Kiel
Olshausenstr. 40, D-24098 Kiel
email: admin.ling@email.uni-kiel.de

Homepage mit Anmeldeformularen:
http://ikarus.pclab-phil.uni-kiel.de/daten/Sprachwiss/as-sosch.html

Anmeldefrist bis 1.5.1999.




I am pleased to announce the acceptance (or very nearly so) of American
Sign Language as usable toward New York University's College of Arts and
Science's foriegn-language requirement. Full information is avaliable on
the World-Wide Web at the URL below. If you do not have access to the WWW,
contact me for full info.


Michael Hamm
BA, Math, Jan. '01
msh210@nyu.edu
http://www.geocities.com/SoHo/Square/5825/aslfl.html


Back   FYI main page