Featured Linguist!

Jost Gippert: Our Featured Linguist!

"Buenos dias", "buenas noches" -- this was the first words in a foreign language I heard in my life, as a three-year old boy growing up in developing post-war Western Germany, where the first gastarbeiters had arrived from Spain. Fascinated by the strange sounds, I tried to get to know some more languages, the only opportunity being TV courses of English and French -- there was no foreign language education for pre-teen school children in Germany yet in those days. Read more



Donate Now | Visit the Fund Drive Homepage

Amount Raised:

$34890

Still Needed:

$40110

Can anyone overtake Syntax in the Subfield Challenge ?

Grad School Challenge Leader: University of Washington


Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Publisher Login
amazon logo
More Info


E-mail this page

Conference Information



Full Title: Theorie und Praxis im Deutschen als Fremdsprache: Zur Integration von Lexikon und Grammatik

      
Location: Santiago de Compostela, Spain
Start Date: 28-Nov-2013 - 30-Nov-2013
Contact: Irene Doval
Meeting Email: click here to access email
Meeting URL: http://usc.subsi.de/wordpress/
Meeting Description: Tagung mit integrierten Workshops

Die Tagung bietet ein Forum für den Austausch von Ergebnissen der Forschung in Theorie und Empirie des Deutschen als Fremdsprache und von Erfahrungen mit ihrer Umsetzung in der Praxis des Unterrichts. Das Programm besteht aus einer Reihe von Vorträgen, in denen WissenschaftlerInnen neue Erkenntnisse der Lerntheorie, der Fremdsprachen-Didaktik und der kontrastiven Linguistik behandeln, und aus damit verbundenen Workshops, in denen LehrerInnen des Deutschen als Fremdsprache ihre Unterrichtserfahrungen und -projekte vorstellen.

Die Veranstaltung zum Thema 'Theorie, Empirie und Praxis im Deutschen als Fremdsprache: Zur Integration von Lexikon und Grammatik' ist zum einen dadurch motiviert, dass sich nicht zuletzt als Folge der wirtschaftlichen Krise in Spanien ein starkes Interesse an einem differenzierten Lehrangebot in Deutsch als Fremdsprache entwickelt hat, während die Fach-Didaktik in der Lehrerausbildung immer noch unzureichend präsent ist. Zum anderen erhält die Didaktik des Deutschen als Fremdsprache in jüngster Zeit neue Impulse durch aktuelle linguistische und lerntheoretische Forschungen, die die Aufmerksamkeit auf die integrative Verarbeitung von Form und Bedeutung im Kontext gelenkt haben.

Die Vorträge und die gemeinsame Arbeit in den Workshops bieten die Möglichkeit, die speziellen Anforderungen, die sich in der aktuellen Situation an den DaF-Unterricht in Spanien stellen, in die Diskussion neuer Ansätze einzubeziehen, die den Weg zu einer lerntheoretisch angemessenen, adressatenbezogenen Konzeption der Vermittlung von Lexik und Grammatik weisen.
Linguistic Subfield: Language Acquisition
Subject Language: German
LL Issue: 24.4467


Back
Calls and Conferences main page