Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Publisher Login
amazon logo
More Info


E-mail this page

Conference Information



Full Title: Sprachliche Konstituierung der Identität durch Emotionalität

      
Location: Zadar, Croatia
Start Date: 05-Jun-2014 - 08-Jun-2014
Contact: Anita Pavić Pintarić
Meeting Email: click here to access email
Meeting URL: http://www.unizd.hr/Portals/9/Call%20for%20Papers.pdf
Meeting Description: Verschiedene Faktoren sind bei der Konstituierung der menschlichen Identität wirksam, z.B. Volks- und Gruppenzugehörigkeit, Rasse, Religion, Sprache usw. Identität wird in der alltäglichen Kommunikation durch die Sprache vermittelt, und die zwischenmenschliche Interaktion ist die Voraussetzung für die Konstituierung der Identität (vgl. Mead, Gofmann, Krappmann). In der Konstitution und Prozessierung der sozialen Beziehungen, der Identität, werden Stellungnahme und Bewertung durch emotionale Prozesse ausgelöst. Das emotionale System hat neben anderen auch die Funktion unser Gedächtnis zu organisieren, die Aufmerksamkeit zu lenken, soziale Situationen zu interpretieren und unser Verhalten zu motivieren.
Linguistic Subfield: Ling & Literature
LL Issue: 24.4837


Back
Calls and Conferences main page