LINGUIST List 11.2459

Mon Nov 13 2000

Jobs: Semantics & Pragmatics: Prof C3, Germany

Editor for this issue: Michael Appleby <michaellinguistlist.org>


Directory

  1. Prof.Dr.Tibor Kiss, Semantics & Pragmatics: Prof C3 at Ruhr-Universit�t Bochum, Germany

Message 1: Semantics & Pragmatics: Prof C3 at Ruhr-Universit�t Bochum, Germany

Date: 8 Nov 2000 14:39:38 -0000
From: Prof.Dr.Tibor Kiss <tiborlinguistics.ruhr-uni-bochum.de>
Subject: Semantics & Pragmatics: Prof C3 at Ruhr-Universit�t Bochum, Germany


Rank of Job: Professor C 3
Areas Required: Semantics and Pragmatics
Other Desired Areas: Text Technology, Computational Lexicography
University or Organization: Ruhr-Universit�t Bochum
Department: Linguistics
State or Province: Germany
Country: Germany
Final Date of Application: 15.12.2000
Contact: Prof. Dr. Tibor Kiss tiborlinguistics.ruhr-uni-bochum.de

Address for Applications:
Universit�tsstr. 150
Bochum
 D-44801
Germany

Ruhr-Universit�t Bochum - Fakult�t fuer Philologie - 
Im Sprachwissenschaftlichen Institut ist eine C3-Professur f�r
Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft unter besonderer
Ber�cksichtigung der Semantik und Pragmatik zu besetzen.

Schwerpunkt der Professur ist die sprachvergleichende Behandlung von
Semantik und Pragmatik in Lexikon und Text. Von Bewerberinnen und
Bewerbern wird erwartet, dass sie neben hervorragenden Leistungen in
Forschung und Lehre auf diesen Gebieten auch �ber die F�higkeit
verf�gen, Grundkurse in allen Bereichen der Allgemeinen und
Vergleichenden Sprachwissenschaft zu unterrichten. Sie sollten bereit
sein, aktiv bei der Ausgestaltung der neuen gestuften Studieng�nge
(BA/MA) mitzuwirken. Bevorzugt ber�cksichtigt werden solche
Bewerberinnen und Bewerber, die dar�ber hinaus noch besondere 
Qualifikationen bez�glich sprach- bzw. informationstechnologischer
Arbeitsgebiete (z. B. Texttechnologie, computergest�tzte Lexikographie)
mitbringen. 

Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen werden
vorausgesetzt. Die Ruhr-Universit�t Bochum strebt die Erh�hung des
Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert geeignete
Wissenschaftlerinnen ausdr�cklich auf, sich zu bewerben. Die Bewerbungen
geeigneter Schwerbehinderter sind erw�nscht.

Bewerbungen mit den �blichen Unterlagen und einem Verzeichnis aller
bisher abgehaltenen Lehrveranstaltungen werden bis sp�testens 6 Wochen
nach Erscheinen dieser Anzeige erbeten an den Dekan der Fakult�t fuer
Philologie, Ruhr-Universitaet Bochum.

Adresse: Dekan der Fakult�t f�r Philologie, Ruhr-Universit�t Bochum,
D-44780 Bochum
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue