LINGUIST List 12.1922

Fri Jul 27 2001

Jobs: Comp Ling/Programmer, U of Stuttgart, Germany

Editor for this issue: Karen Milligan <karenlinguistlist.org>


Directory

  1. Uli Heid, [E-Job] at EU Projekt NITE/Computation Linguist/Programmer

Message 1: [E-Job] at EU Projekt NITE/Computation Linguist/Programmer

Date: Wed, 25 Jul 2001 10:58:19 +0200 (MET DST)
From: Uli Heid <uliIMS.Uni-Stuttgart.DE>
Subject: [E-Job] at EU Projekt NITE/Computation Linguist/Programmer


Please take note of the job opening described below. Applicants should
have a good command of German, besides English, of course.

- ------------------------------------


F�r das EU-Projekt NITE (Natural Interactivity Tools Engineering,
HLT-Programm, bis 03/2003) sucht das Institut f�r maschinelle
Sprachverarbeitung (Abt. Computerlinguistik) ab sofort

 eine Computerlinguistin oder einen Computerlinguisten 
 oder eine Informatikerin oder einen Informatiker


als Entwickler von Werkzeugen und Komponenten f�r die Annotation,
Anzeige und insbesondere Abfrage von multimodalen Corpora (Speech,
Transkription und linguistische Annotationen, Gestik, Facial
Expression). Das Projekt wird auf Implementierungen in Java, Java
Media Framework, ggf. C/C++ und auf XML/XSLT aufsetzen.

Geeignete Interessentinnen oder Interessenten sollten Vorkenntnisse in
den genannten Bereichen Forschungsinteressen im Bereich Natural
Interactivity bzw. (multimodale) Dialogsysteme oder alternativ im
Bereich der Corpusabfrage oder der explorativen Datenanalyse haben.

Die Stelle ist zun�chst bis 30.3.2003 befristet; es besteht die
M�glichkeit, Fragestellungen aus der Projektarbeit zu einem
Promotionsvorhaben zu erweitern. Bezahlung nach BAT IIa.

Das IMS hat seit 1994 verschiedene Werkzeuge f�r Abfrage von Corpora
entwickelt, z.B. die Corpus Workbench CWB und Suchwerkzeuge im Rahmen
der Projekte MATE und TIGER (vgl. http://www.ims.uni-stuttgart.de).
Die Stelle geh�rt zu der Arbeitsgruppe `Corpora/Lexika'. NITE ist eine
Kooperation mit NISLab, Syddansk Universitet Odense, DFKI, HCRC
Edinburgh, ILC Pisa und Noldus bv.

Die Universit�t Stuttgart m�chte den Anteil der Frauen im
wissenschaftlichen Bereich erh�hen und ist deshalb an Bewerbungen von
qualifizierten Wissenschaftlerinnen besonders interessiert.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Interessierte senden bitte ihre Bewerbung mit den �blichen Unterlagen
bis 15 August 2001 an:


Dr. Ulrich Heid
Universit�t Stuttgart, IMS-CL
Azenbergstrasse 12
D-70174 Stuttgart

Fax: +49-711-121-1366
/www.ims.uni-stuttgart.de


Sp�ter eingehende Bewerbungen k�nnen ber�cksichtigt werden, bis die
Stelle besetzt ist.


ELSNET
Trans 10
3512 JK Utrecht
The Netherlands
Tel: +31 30 253 6039
mailto:elsnet-listelsnet.org
Url: http://www.elsnet.org
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue