LINGUIST List 13.85

Tue Jan 15 2002

Jobs: Computational Ling: at Brockhaus, Germany

Editor for this issue: Karolina Owczarzak <karolinalinguistlist.org>


Directory

  1. Bernd Kreissig, Computational Ling: at Brockhaus Duden Neue Medien, Mannheim Germany

Message 1: Computational Ling: at Brockhaus Duden Neue Medien, Mannheim Germany

Date: Tue, 15 Jan 2002 18:17:02 +0100
From: Bernd Kreissig <kreissigbifab.de>
Subject: Computational Ling: at Brockhaus Duden Neue Medien, Mannheim Germany



Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG

Mitarbeiter/in im Bereich Sprachtechnologie

Zur Verstaerkung unseres Teams und zur Mitarbeit im Bereich
Sprachtechnologie unser Tochterfirma Brockhaus Duden Neue Medien
GmbH suchen wir baldmoeglichst:

einen/eine Computerlinguist/in

Aufgaben: Sie unterstuetzen den Projektleiter in der Betreuung von
sprachtechnologischen Aktivitaeten und Projekten des Verlages. Dazu
gehoeren:

- Mitarbeit bei der Anwendung sprachtechnologischer Verfahren fuer die
elektronischen Produkte sowie der sprachtechnologischen Anwendungen
und Projekte unseres Verlages;

- Datenextrahierung und -konvertierung;

- Mitarbeit an der Definition und Koordination der notwendigen
Ressourcen (Analyseverfahren, Daten) fuer verschiedene Anwendungen;

- Qualitaetssicherung

- Mitarbeit bei der Erarbeitung von Vorschlaegen fuer neue
sprachtechnologische Anwendungen/Projekte.

Sie arbeiten in einem Team bestehend aus Lexikographen,
Computerlinguisten und Informatikern in Kooperation mit externen
Beratern und Dienstleistern.

Qualifikationen: 
Fuer diese interessanten und vielseitigen Aufgaben erwarten wir ein
Studium entweder im Hauptfach Computerlinguistik/Computerlexikographie
oder aber in einer benachbarten Disziplin wie, z.B. Informatik/KI,
Mathematik, Wirschaftsinformatik mit Interesse an Sprachtechnologie,
oder in der Praxis erworbene vergleichbare Kenntnisse.

Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse in mindestens einer modernen
Skript- oder Programmiersprache sowie Kenntnisse in SGML/XML. Neben
dauerhafter Lernbereitschaft erwarten wir die Faehigkeit, sowohl
selbststaendig als auch im Team erfolgreich zu arbeiten sowie markt-
und dienstleistungsorientiert zu denken.

Darueber hinaus vorteilhaft sind Kenntnisse in linguistischer
Datenmodellierung, Erfahrung in morphologischer Analyse und/oder
Textanalyse, Korpuslinguistik, korpusbasierter Lexikographie sowie
gute Englischkenntnisse.

Mit dieser Ausschreibung wollen wir nicht nur gestandene Profis,
sondern auch Berufsanfaenger mit entsprechendem Background und der
Ambition, sich in diesem innovativen Feld zu etablieren, ansprechen.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Taetigkeit in einem spannenden und
dynamischen Umfeld eines der bekanntesten deutschen Verlage im Bereich
Sprach- und Enzyklopaediewissen verbunden mit attraktiven
Fortbildungsmoeglichkeiten. Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie
uns gleich, warum wir uns fuer Sie entscheiden sollen! Auf Ihre
Bewerbung freut sich Herr von Zobeltitz.

Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG
Personalabteilung, Herr Wolf v. Zobeltitz
Dudenstrasse 6, 68167 Mannheim
Telefon 0621 3901 267, E-Mail personalbifab.de
http://www.brockhaus.de, http://www.duden.de




Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue