LINGUIST List 14.1828

Tue Jul 1 2003

Books: Language Description, Mohawk: Bryant

Editor for this issue: Marisa Ferrara <marisalinguistlist.org>


Links to the websites of all LINGUIST's supporting publishers are available at the end of this issue.

Directory

  1. LINCOM.EUROPA, Genus-Systeme im Wandel: Bryant

Message 1: Genus-Systeme im Wandel: Bryant

Date: Tue, 01 Jul 2003 04:52:05 +0000
From: LINCOM.EUROPA <LINCOM.EUROPAt-online.de>
Subject: Genus-Systeme im Wandel: Bryant


	
Title: Genus-Systeme im Wandel
Subtitle: Spezifitaet, Animazitaet und Femininum im Mohawk
Series Title: LINCOM Studies in Native American Linguistics 46
			
Publication Year: 2003
			
Publisher: Lincom GmbH 
 http://home.t-online.de/home/LINCOM.EUROPA/		 
			
Author: Doreen Bryant, Humboldt Universitaet Berlin 

Paperback: ISBN: 3895868418., Pages: 140, Price: EUR 44
Comment: USD/GBP according to the daily exchange rate
			
Abstract:

In dieser Studie wird die Entwicklung des Genus-Systems in den
irokesischen Sprachen dargestellt. Die hier vorgeschlagene
Rekon-struktion unterscheidet sich in wesentlichen Punkten von Wallace
Chafes Analyse (1977). Bei diesem neuen Rekonstruktionsvorschlag kommt
dem Genus-System der nord-irokesischen Sprache Mohawk aufgrund seines
intermediaeren Entwicklungsstadiums eine Schluesselrolle zu. Im
heutigen Mohawk kann auf weibliche Personen mit zwei Genera referiert
werden. Nach Chafes Rekonstruktion zeigt sich hier ein sukzessives
Aufgeben der femininen Kategorie zugunsten der nicht-maskulinen
Kategorie bei femininer Referenz. Sprachaufzeichnungen und
Grammatiken, die bis ins 17. Jahrhundert zurueck reichen, belegen
jedoch, dass im Mohawk aus einer zweiwertigen Genuskategorie eine
dreiwertige entsteht. Die dritte und juengste Kategorie, ein
Femininum, entwickelt sich aus einer urspruenglichen Markierung von
Refe-rentenhonorifikation gegenueber Frauen. Entsprechend einer
negativen Hoeflich-keitsstrategie (vgl. Brown/Levinson, 1978)
verwendete man hierfuer die nicht-spezifische, auch Unpersoenlichkeit
anzeigende Kategorie.
	Ausgehend von der Beobachtung, dass sich im Mohawk eine dritte
Genuskategorie erst etabliert, laesst sich die gesamte Entwicklung des
Genus-Systems in den irokesischen Sprachen neu interpretieren.
	Inhalt: 0. Vorwort 1. Einleitung 2. Einfuehrung in das Mohawk
3. Genus-Systeme: Charakteristika, Wandel und Entstehung 4. Die
Entstehung des Genus-Systems im Proto-Nord-Irokesischen und die
weitere Entwicklung von Genus in den nord-irokesischen Sprachen 5. Das
Genus-System im Mohawk 6. Fazit. Literaturverzeichnis. Anhang.

Lingfield(s): Amerindian (Typology)
		Language Description
			 
Subject Language(s): Mohawk (Language Code: MHK)

Written In: German (Language Code: GRM)


 See this book announcement on our website: 
 http://linguistlist.org/get-book.html?BookID=6594.

			
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue

-------------------------- Major Supporters --------------------------
Blackwell Publishing http://www.blackwellpublishing.com
Cambridge University Press http://www.cup.org
Continuum International Publishing Group Ltd http://www.continuumbooks.com
Elsevier Science Ltd. http://www.elsevier.com/locate/linguistics
John Benjamins http://www.benjamins.com/
Kluwer Academic Publishers http://www.wkap.nl/
Lawrence Erlbaum Associates http://www.erlbaum.com/
Lincom GmbH http://home.t-online.de/home/LINCOM.EUROPA/
MIT Press http://mitpress.mit.edu/
Mouton de Gruyter http://www.mouton-publishers.com
Oxford University Press http://www.oup-usa.org/
Rodopi http://www.rodopi.nl/
Routledge (Taylor and Francis) http://www.routledge.com/

---------------------- Other Supporting Publishers ----------------------
CSLI Publications http://csli-publications.stanford.edu/
Cascadilla Press http://www.cascadilla.com/
Evolution Publishing http://www.evolpub.com
Graduate Linguistic Students' Assoc., Umass http://server102.hypermart.net/glsa/index.htm
International Pragmatics Assoc. http://ipra-www.uia.ac.be/ipra/
Linguistic Assoc. of Finland http://www.ling.helsinki.fi/sky/
MIT Working Papers in Linguistics http://web.mit.edu/mitwpl/
Multilingual Matters http://www.multilingual-matters.com/
Pacific Linguistics http://pacling.anu.edu.au/
Palgrave Macmillan http://www.palgrave.com
Pearson Longman http://www.pearsoneduc.com/discipline.asp?d=LG
SIL International http://www.ethnologue.com/bookstore.asp
St. Jerome Publishing Ltd. http://www.stjerome.co.uk
Utrecht Institute of Linguistics http://www-uilots.let.uu.nl/