LINGUIST List 15.2426

Tue Aug 31 2004

Jobs: Phonology: Asst Prof, University of Duesseldorf

Editor for this issue: Vanessa Manion <vanessalinguistlist.org>


Directory

  1. loebner, Jobs: Phonology: Asst Prof, University of Duesseldorf, Germany

Message 1: Jobs: Phonology: Asst Prof, University of Duesseldorf, Germany

Date: Mon, 30 Aug 2004 11:28:29 -0400 (EDT)
From: loebner <loebnerphil-fak.uni-duesseldorf.de>
Subject: Jobs: Phonology: Asst Prof, University of Duesseldorf, Germany



University or Organization: University of Duesseldorf, Germany
Department: General Linguistics
Rank of Job: Assistant Professor
Specialty Areas: Phonology, Phonology & Phonetics


Description:

Im Institut fuer Sprache und Information, Abteilung fuer Allgemeine
Sprachwissenschaft der Heinrich-Heine-Universitaet Duesseldorf ist zum
1. Oktober 2004, spaetestens zum 1. November 2004, die Stelle einer/s
wissenschaftliche/n Assistenten (BesGr. C1) als Beamtin oder Beamter
auf Zeit zu besetzen. Die Besetzung erfolgt fuer drei Jahre, mit einer
Verlaengerungsmoeglichkeit um weitere drei Jahre.

Einstellungsvoraussetzungen abgeschlossene Promotion im Bereich
Linguistik zu einem Thema aus Phonologie/Phonetik. Die Bewerberin/der
Bewerber soll nicht aelter als 32,0 Jahre sein. (Bei
wissenschaftlichen Auslandsaufenhalten, Mutterschutz,
Erziehungsurlaub, Betreuung minderjaehriger Kinder, Grundwehr- und
Zivildienst, Doppelqualifikation oder Zeiten laengerer Krankheit kann
die Altersgrenze entsprechend heraufgesetzt werden.) Zu den Aufgaben
der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehoert die Mitarbeit in
Forschung und Lehre. Die Lehrverpflichtung betraegt 4 Stunden; die
Lehraufgaben in den neuen linguistischen Bachelor- und
Master-Programmen und dem auslaufenden Magisterstudium bestehen
jaehrlich in folgenden Kursen (je 2-stuendig): Einfuehrung in die
Phonetik, Einfuehrung in die Phonologie, Methodenkurs
Phonetik/Phonologie und ein fortgeschritteneres Seminar zum Bereich
Phonetik/Phonologie. Der Unterricht muss in deutscher Sprache
abgehalten werden. Die Lehrverpflichtung beginnt mit dem
Wintersemester 2004/2005. In der Forschung wird die Mitarbeit in einem
angestrebten Verbundprojekt (DFG Forschergruppe) erwartet.
Bewerbungen von Frauen sind ausdruecklich erwuenscht. Frauen werden
bei gleicher Eignung, Befaehigung und fachlicher Leistung bevorzugt
beruecksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers
liegende Gruende ueberwiegen.

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwuenscht.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis 15. September 2004 per Email an:

aswphil-fak.uni-duesseldorf.de

mit folgenden Unterlagen: 
Lebenslauf und Darstellung der Einstellungsvoraussetzungen (s.o.)
wissenschaftlicher Werdegang und Publikationsliste
Liste der abgehaltenen Lehrveranstaltung
Forschungsinteressen
Anschrift und Telefonnummer (nach Eingang der Bewerbungen werden wir
Sie telefonisch kontaktieren).

Prof. Dr. Sebastian Loebner
Abteilung fuer Allgemeine Sprachwissenschaft
Institut fuer Sprache und Information
Heinrich-Heine-Universitaet Duesseldorf
http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/asw/

Address for Applications:

	Attn: Prof. Sebastian Loebner
	Allgemeine Sprachwissenschaft
	Universitaetsstr. 1
	Duesseldorf, 40225
	Germany 
 
	Applications are due by 15-Sep-2004 

Contact Information:

	Prof. James Kilbury
	Email: kilburyphil-fak.uni-duesseldrof.de
	Tel: +49 211 8112557
	Fax: +49 211 8111325
	Website: http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/asw/

This announcement was accompanied by a donation to the LINGUIST List! 
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue