* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 16.2382

Mon Aug 15 2005

Jobs: Applied/Socioling: Full Professor, Humboldt U

Editor for this issue: Ann Sawyer <sawyerlinguistlist.org>


The LINGUIST List strongly encourages employers to use non-discriminatory standards in hiring policy. In particular we urge that employers do not discriminate on the grounds of race, ethnicity, nationality, age, religion, gender, or sexual orientation. However, we have no means of enforcing these standards. Job seekers should pay special attention to language in ads regarding employment requirements and are encouraged to consult our international employment page http://linguistlist.org/jobs/jobnet.html. This page has been set up so that people can report on the employment standards of various countries. To post to LINGUIST, use our convenient web form at http://linguistlist.org/LL/posttolinguist.html.
Directory
        1.    Stefanie von Schnurbein, Applied & Sociolinguistics: Full Professor, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Germany


Message 1: Applied & Sociolinguistics: Full Professor, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Germany
Date: 15-Aug-2005
From: Stefanie von Schnurbein <stefanie.v.schnurbeinrz.hu-berlin.de>
Subject: Applied & Sociolinguistics: Full Professor, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Germany


This announcement was accompanied by a donation to the LINGUIST List!

University or Organization: Humboldt-Universität zu Berlin
Department: Philosophische Fakultät II
Job Rank: Full Professor
Specialty Areas: Applied Linguistics; Sociolinguistics; Gender and
Language/Scandinavian Languages

Description:

An der Philosophischen Fakultät II der Humboldt-Universität zu Berlin ist eine

W2-Professur für Geschlechterstudien und skandinavistische Linguistik
am Nordeuropa-Institut

(Kennziffer: PR/014/05)

zum 01.10.2006 zu besetzen.

Die Professur dient der Lehre und Forschung im transdisziplinären
Studiengang Geschlechterstudien/Gender Studies sowie der linguistischen
Profilierung und der Stärkung der Geschlechterforschung am
kulturwissenschaftlich ausgerichteten Nordeuropa-Institut.

Der/die Stelleninhaber/in soll folgende Gebiete in Forschung und Lehre
vertreten:

- Geschlechterstudien, insb. theoretische und methodische Grundlagen der
Gender Studies, u. a. aus linguistischer Perspektive; Transdisziplinarität;
interdependente Kategorisierungen, u. a. Gender, race, Sexualität
- Skandinavistische Linguistik.

Darüber hinaus sind Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung im Rahmen
der Gender Studies/Geschlechterstudien, u. a. die turnusmäßige Leitung des
Zentrums für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG) an der
Humboldt-Universität zu Berlin wahrzunehmen.

Erfahrung mit und Bereitschaft zu enger Zusammenarbeit mit Lehrenden aus
anderen Disziplinen und transdisziplinären Kooperationen werden vorausgesetzt.

Die Bewerber/innen müssen die Anforderungen für die Berufung zur
Professorin/ zum Professor gemäß § 100 des Berliner Hochschulgesetzes
erfüllen.

Die Humboldt-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in
Forschung und Lehre an und fordert deshalb qualifizierte
Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Bewerbungen von Wissenschaftlern/-innen aus dem Ausland sind erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer zu
senden an Humboldt-Universität zu Berlin
Dekan der Philosophischen Fakultät II
Prof. Dr. Schütz (Sitz: Schützenstr. 21)
Unter den Linden 6
10099 Berlin



Bewerbungsschluss: 06.10.2005
Erschienen in DIE ZEIT
vom 11.08.2005

Address for Applications:

Prof. Dr. Erhard Schütz
Humboldt-Universität
Philosophische Fakultät II
Berlin 10099
Germany

Application Deadline: 06-Oct-2005

Contact Information:

Prof. Stefanie von Schnurbein
Email: stefanie.v.schnurbeinrz.hu-berlin.de
Phone: 00493020939737


Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue




Please report any bad links or misclassified data

LINGUIST Homepage | Read LINGUIST | Contact us

NSF Logo

While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed
on its pages, it cannot vouch for their contents.