* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 19.2452

Thu Aug 07 2008

Diss: Anthro Ling/History of Ling: Karstedt: 'Sprache und Kultur: ...'

Editor for this issue: Evelyn Richter <evelynlinguistlist.org>


To post to LINGUIST, use our convenient web form at http://linguistlist.org/LL/posttolinguist.html.
Directory
        1.    Lars Karstedt, Sprache und Kultur: Eine Geschichte der deutschsprachigen Ethnolingistik


Message 1: Sprache und Kultur: Eine Geschichte der deutschsprachigen Ethnolingistik
Date: 07-Aug-2008
From: Lars Karstedt <lkarstedtweb.de>
Subject: Sprache und Kultur: Eine Geschichte der deutschsprachigen Ethnolingistik
E-mail this message to a friend

Institution: Universität Hamburg
Program: Department of Cultural History and Cultural Studies
Dissertation Status: Completed
Degree Date: 2005

Author: Lars Karstedt

Dissertation Title: Sprache und Kultur: Eine Geschichte der deutschsprachigen Ethnolingistik

Dissertation URL: http://www.sub.uni-hamburg.de/opus/volltexte/2005/2544/index.html

Linguistic Field(s): Anthropological Linguistics
                            History of Linguistics

Dissertation Director:
Roland Mischung
Hans Fischer

Dissertation Abstract:

Diese Arbeit stellt einen - gegenwärtig zumeist als 'Ethnolinguistik'
bezeichneten - Grenzbereich der Ethnologie und der Linguistik aus einer
historischen Perspektive dar. Beginnend mit dem späten 18. Jahrhundert wird
untersucht, mit welcher Zielsetzung und aus welcher Motivation heraus im
deutschsprachigen Raum sprach- und kulturbezogene Daten behandelt und
miteinander in Bezug gesetzt wurden und werden. Die Arbeit bündelt damit
Quellen zu einem bestimmten thematischen Spektrum der deutschsprachigen
Humanwissenschaften, die aus einem Zeitraum von mehr als 200 Jahren
stammen. Die Darstellung erfolgt chronologisch und bezieht u.a. die
Arbeiten von Herder, Wilhelm v. Humboldt, August Friedrich Pott, Adolf
Bastian, Ernst Haeckel, Friedrich Ratzel, Wilhelm Schmidt, Carl Meinhof und
Benjamin Whorf ein. Die Arbeit hebt den Stellenwert interdisziplinären
Arbeitens hervor und soll zugleich die Ethnologie dazu anregen, sprachliche
Aspekte und linguistische Erkenntnisse in einem stärkeren Maß als
heutzutage zumeist üblich zu berücksichtigen.



Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue




Please report any bad links or misclassified data

LINGUIST Homepage | Read LINGUIST | Contact us

NSF Logo

While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed
on its pages, it cannot vouch for their contents.