* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 20.1620

Tue Apr 28 2009

Jobs: Dutch & Dutch Ling, Psycholing: PhD Student, Carl von ...

Editor for this issue: Luiza Newlin Lukowicz <luizalinguistlist.org>


The LINGUIST List strongly encourages employers to use non-discriminatory standards in hiring policy. In particular we urge that employers do not discriminate on the grounds of race, ethnicity, nationality, age, religion, gender, or sexual orientation. However, we have no means of enforcing these standards.

Job seekers should pay special attention to language in ads regarding employment requirements and are encouraged to consult our international employment page at http://linguistlist.org/jobs/jobnet.html. This page has been set up so that people can report on the employment standards of various countries.

To post to LINGUIST, use our convenient web form at http://linguistlist.org/posttolinguist.html
Directory
        1.    Sabina Fennen, Dutch & Dutch Linguistics, Psycholinguistics: PhD Student, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Germany

Message 1: Dutch & Dutch Linguistics, Psycholinguistics: PhD Student, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Germany
Date: 27-Apr-2009
From: Sabina Fennen <sabina.fennenuni-oldenburg.de>
Subject: Dutch & Dutch Linguistics, Psycholinguistics: PhD Student, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Germany
E-mail this message to a friend

University or Organization: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Department: FK III, Seminar für Niederlandisitk
Job Location: Oldenburg, Germany
Web Address: http://www.uni-oldenburg.de/stellen/?stelle=40263
Job Rank: PhD Student

Specialty Areas: General Linguistics; Psycholinguistics; Dutch Linguistics

Required Language(s): Dutch (nld)

Description:

In der Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften - ist im Seminar für
Niederlandistik des Instituts für Fremdsprachenphilologien zum 1. Oktober
2009 zunächst befristet für zwei Jahre die Stellen einer/eines
Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiters
(Entgeltgruppe 13 TV-L) im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit
(z. Z. 19,9 Std. wöchentlich) zu besetzen. Eine Verlängerung ist vorgesehen.

Aufgaben:
Diese Stelle beinhaltet
- Forschung zur eigenen Qualifikation in der niederländischen
Sprachwissenschaft zum Zwecke einer Promotion
- Beteiligung an Forschungsprojekten zur Sprachverarbeitung,
(Fremd)Spracherwerb
- Lehre im Fach Niederlandistik gem. Lehrverpflichtungsverordnung (derzeit
im Umfang von z. Z. 2 LVS)

Erforderlich ist
- Ein mit einem überdurchschnittlich guten Examen abgeschlossenes
wissenschaftliches Hochschulstudium der Niederlandistik mit Schwerpunkt in
der Sprachwissenschaft (oder ein äquivalenter Abschluss, z.B.
Sprachwissenschaft mit Schwerpunkt Niederländisch)
- Ein Dissertationsprojekt (Exposé) im Bereich der niederländischen
Sprachwissenschaft

Erwünscht sind
- Ausgewiesene Schwerpunkte bzw. starkes Interesse in Psycholinguistik,
mehr spezifisch Sprachverarbeitung, ERP-Studien, Spracherwerb.
- Niederländischkenntnisse nahe an Muttersprachlerkompetenz, gute
Deutsch-und Englischkenntnisse

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im
Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich
aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. §21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen
bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen werden mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Exposé bzw.
Probekapiteln des Dissertationsvorhabens sowie ggf. einem Verzeichnis der
Veröffentlichungen und universitären Lehrveranstaltungen bis zum 15.05.2009
erbeten an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät III,
Seminar für Niederlandistik, Prof. Dr. R. Grüttemeier, 26111 Oldenburg.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nicht
zurückgesendet werden, und daher vom Einsenden einer Mappe abzusehen ist.

Application Deadline: 15-May-2009
Mailing Address for Applications:
Prof. Dr. Ralf Grüttemeier
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät III
Seminar für Niederlandistik
Oldenburg 26111
Germany
Contact Information:
Prof. Dr. Esther Ruigendijk
Email: esther.ruigendijkuni-oldenburg.de
Phone: 00494417984695

Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue




Please report any bad links or misclassified data

LINGUIST Homepage | Read LINGUIST | Contact us

NSF Logo

While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed
on its pages, it cannot vouch for their contents.