* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 20.2492

Mon Jul 13 2009

Calls: Applied Ling, Standard German, Portuguese, Spanish/Spain

Editor for this issue: Amy Brunett <brunettlinguistlist.org>


LINGUIST is pleased to announce the launch of an exciting new feature: Easy Abstracts! Easy Abs is a free abstract submission and review facility designed to help conference organizers and reviewers accept and process abstracts online. Just go to: http://www.linguistlist.org/confcustom, and begin your conference customization process today! With Easy Abstracts, submission and review will be as easy as 1-2-3!
Directory
        1.    Raúl Sánmchez Prieto, Contrastivica- Deutsch-iberische Kontrastive Tagung

Message 1: Contrastivica- Deutsch-iberische Kontrastive Tagung
Date: 13-Jul-2009
From: Raúl Sánmchez Prieto <raulsanchezusal.es>
Subject: Contrastivica- Deutsch-iberische Kontrastive Tagung
E-mail this message to a friend

Full Title: Contrastivica- Deutsch-iberische Kontrastive Tagung
Short Title: Constrastivica

Date: 12-Nov-2009 - 14-Nov-2009
Location: Salamanca, Spain
Contact Person: Raúl Sánchez Prieto Daniel Veith
Meeting Email: < click here to access email >
Web Site: http://www.usal.es/aleman/contrastivica.html

Linguistic Field(s): General Linguistics; Syntax

Subject Language(s): German, Standard; Portuguese; Spanish

Call Deadline: 15-Sep-2009

Meeting Description:

Auf der Tagung Contrastivica 2009 analysieren Germanisten und Romanisten Themen zur kontrastiven Linguistik mit dem Schwerpunkt Deutsch oder Spanisch als Fremdsprache.

Themenstellung:

Die Deutsch-iberische Tagung zur kontrastiven Linguistik “Contrastivica 2009” beabsichtigt, an der Universität Salamanca, einer der ältesten und angesehensten Hochschulen Europas, Germanisten und DaF-Experten der Iberischen Halbinsel und Zentraleuropas sowie Romanisten und Experten des Spanischen (oder Portugiesischen) als Fremdsprache aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammenzuführen.

Die spanischen und portugiesischen Deutschdozenten sowie die deutschsprachigen Hochschullehrer des Spanischen und Portugiesischen haben ein gemeinsames Arbeitsfeld: die kontrastive spanisch-deutsche oder portugiesisch-deutsche Linguistik.

Die Tagung “Contrastivica 2009” gibt Germanisten und Romanisten die Möglichkeit, drei Tage lang Projekte oder Forschungsschwerpunkte vorzustellen, die von gegenseitigem Nutzen sein können, und ebenso Kontakte zu anderen Forschern zu knüpfen.

Call for Papers:

Einreichung von Abstracts verlängert!

Form und Inhalt der Vorträge:

Die Vorträge sollen eine Länge von 20 Minuten nicht überschreiten; weitere 10 Minuten sind zur Diskussion vorgesehen. Thematisch ist jeder Aspekt der kontrastiven spanisch-deutschen oder portugiesisch-deutschen Linguistik zugelassen. Besonders willkommen sind Vorträge zur kontrastiven Stilistik, zum kontrastiven Gebrauch von Verbformen und -periphrasen und zur Syntax.

Themenvorschläge sind einzureichen bis zum 15. Juli 2009. Schicken Sie Ihren Vorschlag im Word-Format mit ihrem vollen Namen und akademischen Titel, Universitätszugehörigkeit, Vortragstitel und einer kurzen Zusammenfassung von maximal 300 Wörtern an: Prof. Dr. Raúl Sánchez: raulsanchezusal.es


Publikation der Tagungsunterlagen:

Die Tagungsunterlagen werden in einem deutschen Wissenschaftsverlag veröffentlicht. Sobald der Themenvorschlag angenommen wurde, erhalten Sie per E-Mail das Style Sheet. Spätestens Ende November 2009 sollen die Autoren ihre Beiträge für die Publikation eingereicht haben.



Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue




Please report any bad links or misclassified data

LINGUIST Homepage | Read LINGUIST | Contact us

NSF Logo

While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed
on its pages, it cannot vouch for their contents.