* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 20.886

Sun Mar 15 2009

Books: General Linguistics/Historical Linguistics/Lexicography: Kettler

Editor for this issue: Fatemeh Abdollahi <fatemehlinguistlist.org>


Links to the websites of all LINGUIST's supporting publishers are available at the end of this issue.
Directory
        1.    Christian Bieri, Untersuchungen Zur Frühneuhochdeutschen Lexikographie in Der Schweiz Und Im Elsass: Kettler


Message 1: Untersuchungen Zur Frühneuhochdeutschen Lexikographie in Der Schweiz Und Im Elsass: Kettler
Date: 12-Mar-2009
From: Christian Bieri <publicitypeterlang.com>
Subject: Untersuchungen Zur Frühneuhochdeutschen Lexikographie in Der Schweiz Und Im Elsass: Kettler
E-mail this message to a friend

Title: Untersuchungen Zur Frühneuhochdeutschen Lexikographie in Der
Schweiz Und Im Elsass
Subtitle: Strukturen, Typen, Quellen und Wirkungen von Wörterbüchern am Beginn der Neuzeit
Published: 2008
Publisher: Peter Lang AG
                http://www.peterlang.com

Book URL: http://www.peterlang.com/Index.cfm?vLang=E&vSiteID=4&vSiteName=BookDetail%2Ecfm&VID=11430

Author: Wilfried Kettler
Hardback: ISBN: 9783039114306 Pages: 1108 Price: U.S. $ 153.95
Hardback: ISBN: 9783039114306 Pages: 1108 Price: U.K. £ 74.30
Hardback: ISBN: 9783039114306 Pages: 1108 Price: Europe EURO 99.00 Comment: for Germany EURO 105.90, for Austria EURO 108.90 (incl. VAT)
Abstract:

Die Abhandlung beschäftigt sich mit der lexikographischen Überlieferung der
Schweiz und des Elsasses in frühneuhochdeutscher Zeit (letztes Viertel 15.
Jh.-16. Jh.). Die Vokabulare und Wörterbücher stellten damals neben dem
eigenständigen Schrifttum in Latein und in der Volkssprache sowie der
Übersetzungsliteratur eine dritte wichtige Textsorte dar. Im Anschluss an
die einleitenden Ausführungen zum Forschungsstand, zum
Untersuchungsmaterial und zur Untersuchungsmethode bildet die
metalexikographische Analyse von insgesamt 44 lexikographischen Werken den
Schwerpunkt der Arbeit. Innerhalb dieser Analyse spielen vorab die
folgenden Gesichtspunkte eine entscheidende Rolle: die Intention der
Wörterbuchautoren mit ihren Werken; die Struktur der Vokabulare und
Wörterbücher, im Ganzen und in Bezug auf die einzelnen Einträge; die dem
lexikographischen Schrifttum zugrunde liegenden Quellen; die
Wirkungsgeschichte der Werke (weitere Ausgaben an welchen Druckorten bzw.
in welchem Zeitraum). Am Schluss der Untersuchung wird ein Ausblick auf die
spätere lexikographische Überlieferung der zwei Sprachräume bis in die
Gegenwart vorgenommen.


Aus dem Inhalt:

Zur Erforschung der frühneuhochdeutschen Lexikographie in der Schweiz und
im Elsass - Bemerkungen zur Überlieferung der Vokabulare und Wörterbücher -
Räumliche und zeitliche Verteilung - Lexikographische Werke mit oder ohne
Angabe der Verfasser - Wörterbuchsprachen - Allgemeinlexikographische und
speziallexikographische Werke - Alphabetisch angeordnete
Wortschatzverzeichnisse - Vokabulare und Wörterbücher mit
Sachgruppenkonzeption - Der Vocabularius Ex quo als wirkungsvollstes anonym
erschienenes Wörterbuch - Die bedeutendsten Vertreter der Lexikographie in
Strassburg und Umgebung: Georg Altenheymer, Johannes Altenstaig, Petrus
Dasypodius, Jojann Sturm, Theophilus Golius, Helfricus Emmel - Bedeutende
Wörterbuchautoren in Zürich und Umgebung: Johannes Fries, Josua Maaler,
Conrad Gesner - Biographische Skizzen zu den Wörterbuchautoren und den
Druckern - Wörterbuchvorspann und Wörterbuchnachspann - Makro- und
Mikrostruktur der lexikographischen Werke - Lexikographisch strukturierte
und nicht-lexikographische, zeitlich weiter zurückliegende und
zeitgenössische Quellen - Zur Wirkungsgeschichte des lexikographischen
Schrifttums. Die weitere Entwicklung bis zur Gegenwart.

Linguistic Field(s): Historical Linguistics
                            Lexicography
                            Comparative Linguistics
                            General Linguistics

Written In: German, Standard (deu )

See this book announcement on our website:
http://linguistlist.org/get-book.html?BookID=40059


Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue

-------------------------- Major Supporters --------------------------
Brill http://www.brill.nl
Cambridge Scholars Publishing http://www.c-s-p.org
Cambridge University Press http://us.cambridge.org
Cascadilla Press http://www.cascadilla.com/
Continuum International Publishing Group Ltd http://www.continuumbooks.com
Edinburgh University Press http://www.eup.ed.ac.uk/
Elsevier Ltd http://www.elsevier.com/linguistics
Emerald Group Publishing Limited http://www.emeraldinsight.com/
Equinox Publishing Ltd http://www.equinoxpub.com/
European Language Resources Association - ELRA http://www.elra.info.
Georgetown University Press http://www.press.georgetown.edu
Hodder Education http://www.hoddereducation.co.uk
John Benjamins http://www.benjamins.com/
Lincom GmbH http://www.lincom.eu
MIT Press http://mitpress.mit.edu/
Mouton de Gruyter http://www.mouton-publishers.com
Multilingual Matters http://www.multilingual-matters.com/
Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG http://www.narr.de/
Oxford University Press http://www.oup.com/us
Peter Lang AG http://www.peterlang.com
Rodopi http://www.rodopi.nl/
Springer http://www.springer.com
Wiley-Blackwell www.wiley.com

---------------------- Other Supporting Publishers ----------------------
Association of Editors of the Journal of Portuguese Linguistics http://www.fl.ul.pt/revistas/JPL/JPLweb.htm
Graduate Linguistic Students' Association, Umass http://glsa.hypermart.net/
International Pragmatics Assoc. http://www.ipra.be
Linguistic Association of Finland http://www.ling.helsinki.fi/sky/
Netherlands Graduate School of Linguistics / Landelijke - LOT http://www.lotpublications.nl/
Pacific Linguistics http://pacling.anu.edu.au/
SIL International http://www.ethnologue.com/bookstore.asp
Utrecht institute of Linguistics http://www-uilots.let.uu.nl/




Please report any bad links or misclassified data

LINGUIST Homepage | Read LINGUIST | Contact us

NSF Logo

While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed
on its pages, it cannot vouch for their contents.