* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 21.2186

Tue May 11 2010

Confs: German, Morphology, Pragmatics, Semantics, Syntax/Germany

Editor for this issue: Amy Brunett <brunettlinguistlist.org>


LINGUIST is pleased to announce the launch of an exciting new feature: Easy Abstracts! Easy Abs is a free abstract submission and review facility designed to help conference organizers and reviewers accept and process abstracts online. Just go to: http://www.linguistlist.org/confcustom, and begin your conference customization process today! With Easy Abstracts, submission and review will be as easy as 1-2-3!
Directory
        1.    Elena Smirnova, Modalität und Evidentialität

Message 1: Modalität und Evidentialität
Date: 11-May-2010
From: Elena Smirnova <elena.smirnovagermanistik.uni-hannover.de>
Subject: Modalität und Evidentialität
E-mail this message to a friend

Modalität und Evidentialität

Date: 31-May-2010 - 02-Jun-2010
Location: Hannover, Germany
Contact: Elena Smirnova
Contact Email: elena.smirnovagermanistik.uni-hannover.de
Meeting URL: http://www.modality-and-evidentiality.de

Linguistic Field(s): Morphology; Pragmatics; Semantics; Syntax

Subject Language(s): German, Standard (deu)

Meeting Description:

Tagung des Arbeitskreises ?Modalität im Deutschen' vom 31. Mai bis 2. Juni 2010
am Deutschen Seminar der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover.

Im Fokus der Tagung steht das Verhältnis zwischen Modalität und Evidentialität.
Es wird danach gefragt, wie die Relation zwischen den semantisch-funktionalen
Domänen Modalität und Evidentialität am besten aufzufassen ist, wobei das
besondere Augenmerk auf dem Deutschen liegt.

Montag, 31.05.2010

Gabriele Diewald/ Elena Smirnova: Begrüßung und Einleitung

Oddleif Leirbukt: Über Konstruktionen mit Modaler und Perspektivischer Divergenz
Zwischen Haupt-und Nebensatz: Dort war für mich ein Zimmer Reserviert, Falls ich
Hätte Übernachten Müssen u.dgl.

Svenja Kranich: Translating Epistemic Modality with Evidentiality: Evidence from
English-German Translations of Popular Scientific Texts

Ole Letnes: Epistemische Modalität und Evidenzialität: Differenzierung und
Mögliche Entwicklungstendenzen

José Pinto de Lima: On Epistemic Modality and Evidentiality in Portuguese
through Speech Act Verbs

Anna Averina
Epistemizität und Evidentialität in den Sätzen mit Modalpartikeln im Deutschen

Olga Kostrova: Satzgefüge mit Objektsatz als Prototypische Form zum Ausdruck der
Evidentialität

Anna Socka: Evidentialität und Epistemizität in der Bedeutung Reportativer
Ausdrücke aus Kontrastiver Sicht

Irina Schipowa: Evidentialitätsmarker im Literarischen Text und ihre
Pragmatische Deutung

Anne Jäger: Zwischen Modälität und Perspektivität: Bekommen + zu + Infinitiv

Dienstag, 01.06.2010

Tanja Mortelmans & Jeroen Vanderbiesen: Wollen, Sollen und der Konjunktiv I:
Modalität und Evidentialität Revisited

Elizabeth Traugott: Dialogically Contractive Uses of Modal Adverbs in
Proceedings of the Old Bailey

Kjetil B. Henjum: Epistemisches Werden als Kontrastive Herausforderung und
Übersetzungsproblem (Deutsch->Norwegisch)

Werner Abraham: Modalität unter Fremdbewusstseinsabgleich: die Weitreichenden
Konsequenzen

Mittwoch, 02.06.2010

Andrzej K?tny: Zur Interaktion Zwischen Aspektualität und Modalität (in
Kontrastiver Sicht)

Elisabeth Leiss: Lexikalische Versus Grammatische Epistemizität und Evidentialität

Michael Kotin: Ik Gihôrta dat Seggen...Modalität, Evidentialität, Sprachwandel
und das Problem der Grammatischen Kategorisierung

Luise Liefländer-Koistinen: Modalpartikeln im Fiktionalen Dialog und in der
Übersetzung
Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue




Please report any bad links or misclassified data

LINGUIST Homepage | Read LINGUIST | Contact us

NSF Logo

While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed
on its pages, it cannot vouch for their contents.