* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 21.3419

Thu Aug 26 2010

Jobs: English Language & Ling: Lecturer/PhD/PostDoc, U of Osnabrück

Editor for this issue: Christy Bird <christylinguistlist.org>


The LINGUIST List strongly encourages employers to use non-discriminatory standards in hiring policy. In particular we urge that employers do not discriminate on the grounds of race, ethnicity, nationality, age, religion, gender, or sexual orientation. However, we have no means of enforcing these standards.

Job seekers should pay special attention to language in ads regarding employment requirements and are encouraged to consult our international employment page at http://linguistlist.org/jobs/jobnet.html. This page has been set up so that people can report on the employment standards of various countries.

To post to LINGUIST, use our convenient web form at http://linguistlist.org/posttolinguist.cfm
Directory
        1.    Alexander Bergs, English Language and Linguistics: Lecturer/PhD Positions/PostDoc, University of Osnabrück, Germany

Message 1: English Language and Linguistics: Lecturer/PhD Positions/PostDoc, University of Osnabrück, Germany
Date: 26-Aug-2010
From: Alexander Bergs <abergsuos.de>
Subject: English Language and Linguistics: Lecturer/PhD Positions/PostDoc, University of Osnabrück, Germany
E-mail this message to a friend

University or Organization: University of Osnabrück
Department: English and American Studies
Job Location: Osnabrück, Germany
Web Address: http://www.ifaa.uos.de
Job Rank: Lecturer/PhD Positions/PostDoc

Specialty Areas: General Linguistics

Required Language(s): English (eng)

Description:

Am Institut für Anglistik und Amerikanistik (IfAA) des Fachbereichs Sprach-
und Literaturwissenschaft der Universität Osnabrück sind im Bereich
Englische Sprachwissenschaft zum 01.10.2010
- mehrere Wissenschaftliche Mitarbeiterstellen (TvL 13, 50-100%)
sowie
- die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben (TvL 13, 50%)

für zunächst ein Jahr zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit der
Vertragsverlängerung.

Die Stelleninhaber sollen das Fach in möglichst großer Breite in Forschung
und Lehre vertreten. Eine funktionale Ausrichtung sowie Erfahrung in der
Arbeit mit realsprachlichen Daten und empirischer Datenerhebung sind
erwünscht. Erwartet wird die Mitarbeit in allen Studiengängen der
Anglistik/Amerikanistik und im sprachwissenschaftlichen Master-Studiengang
„Sprache in Europa" ebenso wie die Mitarbeit in den Forschungsschwerpunkten
des IfAA „Kognition und Poetik" sowie „Linguistik der gesprochenen Sprache".

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie
durch praktische Erfahrungen bestätigte pädagogisch-didaktische Eignung.
Die wissenschaftlichen Mitarbeiterstellen sind mit 2 bzw. 4 SWS, die Stelle
einer Lehrkraft für bes. Aufgaben mit 6 SWS Lehre in der englischen
Sprachwissenschaft verbunden. Ferner wird von den Stelleninhabern u.a. die
Übernahme von Prüfungen, Studienberatung, administrativen Aufgaben sowie
die Mitarbeit an den Projekten der Abteilung erwartet. Promotionsstellen
werden in der Regel mit 50% TvL 13 dotiert, Habilitationsstellen in der
Regel mit 100% TvL13.

Den üblichen Bewerbungsunterlagen ist ein ausführliches Exposé zum
Forschungsprojekt (Dissertation bzw. Habilitation) beizufügen.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen im
Wissenschaftsbereich an. Frauen werden daher nachdrücklich um ihre
Bewerbung gebeten und sollen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt
berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden
bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Auf die Möglichkeit einer
Teilzeitbeschäftigung wird hingewiesen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis zum 15.09.2010
möglichst in elektronischer Form an den
Direktor des IfAA,
Prof. Dr. Alexander Bergs
Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft,
Universität Osnabrück,
Neuer Graben 40,
49069 Osnabrück.
abergsuni-osnabrueck.de.

Nähere Auskünfte erteilt der Direktor, Herr Prof. Dr. A. Bergs, Tel.: 0541
969-4255.

Application Deadline: 15-Sep-2010
Mailing Address for Applications:
Prof. Dr. Alexander Bergs
Neuer Graben 40
Osnabrück 49069
Germany
Email Address for Applications: abergsuos.de
Contact Information:
Prof. Dr. Alexander Bergs
Email: abergsuos.de

Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue



Page Updated: 26-Aug-2010

Supported in part by the National Science Foundation       About LINGUIST    |   Contact Us       ILIT Logo
While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed on its pages, it cannot vouch for their contents.