* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 21.4241

Mon Oct 25 2010

Confs: Language Acquisition, General Ling/Germany

Editor for this issue: Amy Brunett <brunettlinguistlist.org>


LINGUIST is pleased to announce the launch of an exciting new feature: Easy Abstracts! Easy Abs is a free abstract submission and review facility designed to help conference organizers and reviewers accept and process abstracts online. Just go to: http://www.linguistlist.org/confcustom, and begin your conference customization process today! With Easy Abstracts, submission and review will be as easy as 1-2-3!
Directory
        1.     Rebecca Carroll , 3rd Nordwestdeutsches Linguistisches Kolloquium

Message 1: 3rd Nordwestdeutsches Linguistisches Kolloquium
Date: 25-Oct-2010
From: Rebecca Carroll <nwlk2010uni-oldenburg.de>
Subject: 3rd Nordwestdeutsches Linguistisches Kolloquium
E-mail this message to a friend

3rd Nordwestdeutsches Linguistisches Kolloquium
Short Title: NWLK 2010


Date: 03-Dec-2010 - 04-Dec-2010
Location: Oldenburg, Germany
Contact: Rebecca Carroll
Contact Email: < click here to access email >
Meeting URL: http://www.nwlk2010.uni-oldenburg.de

Linguistic Field(s): General Linguistics; Language Acquisition

Meeting Description:

Das dritte Nordwestdeutsche Linguistische Kolloquium (NWLK) findet dieses Jahr am 03. und 04. Dezember an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg statt. Ziel des Kolloquiums ist die Vernetzung aller im Nordwesten tätigen SprachwissenschaftlerInnen. Das zweitägige Kolloquium bietet Gelegenheit, aktuelle Forschungsergebnisse in Form von Vorträgen und Posterpräsentationen über die Universitätsgrenzen hinaus vorzustellen. Interessierte sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und ihr Projekt vorzustellen.


Die Frist für Vorträge und Posterpräsentation zum diesjährigen NWLK in Oldenburg ist abgelaufen, das Programm ist mittlerweile online. Interessierte werden gebeten, sich über unser online Anmeldeformular anzumelden. Die Anmeldefrist für aktive und passive Teilnehmer ist Montag, 01. November 2010!

Freitag, 03. Dezember
ab 9:30
Anmeldung

10:00 - 10:15
Begrüßung

10:15 – 10:45
Information Structure in Discourse: The Interactional Dimension (Geluykens)

10:45 – 11:15
Auxiliares tun als Evidenz für eine IP im Deutschen (Bonitz)

11:15 – 11:30
Kaffeepause

11:30 – 12:00
Verwendung von Räumlichen Präpositionen im Englischen in der L1 und der L2 - Eine Mögliche Anwendung von Korpora im Fremdsprachenunterricht (Gralla & Reshöft)

12:00 - 12:30
Experiencer-Konstruktionen im Puma (Kiranti, Ost-Nepal) (Jänen)

12:30 – 13:00
Learning the Phonology of L2 German: New Evidence for L1 Phoneme Perception (Genevska-Hanke, Carroll & Hamann)

13:00 – 14:30
Mittagspause (Selbstversorgung)

14:30 – 15:00
Hypotaktische Strukturen in der Lernersprache (Gruhn & Reshöft)

15:00 – 15:30
EvoClass: Evolution und Klassifikation in Biologie, Linguistik und Wissenschaftsgeschichte (List)

15.30 - 16.00
Modal Verbs in Dutch First Language Acquisition (Jonkers & Ruigendijk)

16:00 – 16:30
Kaffeepause

16:30 – 17:00
Niederdeutsch Heute auf der Suche Nach Syntaktischer Substanz (Berg)

17:00 - 17:30
Zum Aufbau von Mini-Paradigmen bei der Verbflexion im Erst- und Zweitspracherwerb: Wer Lernt Schneller? (Wulff)

17:30 - 18:00
A, E, I, O, U - Zur Grammatik Reinvokalischer Monosyllaba in Crosslinguistischer Perspektive (Stolz, Reseck & Hauser)

ab 18:30
Uhr Jahrestreffen der GFsFNW im Prosecco

Samstag, 04. Dezember

10:00 – 10:30
Quantitative und Qualitative Analysen von Texten ein- und Mehrsprachiger Oberstufenschüler/innen und Studierender (Petersen)

10:30 – 11:00
Die Großwohnsiedlung Osterholz-Tenever als Kommunikationsraum und Konstrukt (Osterhus)

11:00 – 11:15
Kaffeepause

11:15 – 11:45
Phonetische Variation der Intonation zwischen Zeeland und Ostfriesland (Peters)

11:45 – 12:15
Generizität im Deutschen Kolonialdiskurs (Schmidt-Brücken)

12:15 - 14:00
Mittagsbuffet & Postersession

14:00 – 14:30
<s>, oder <ß> ? - Untersuchungen zur Schreibweise von [s] (Hellwig)

14:30 – 15:00
Möglichkeiten und Methoden des Sprachenübergreifenden Vergleichs von Lautverben (Urdze)

15:00 - 15:15
Kaffeepause

15:15 - 15:45
Comparing Experimental and Corpus Data in the Cross-linguistic Study of Argument Structure (Verhoeven)

15:45 – 16:15
'Let's Listen to the Commitments, You Wanna?': Realising and Identifying Suggestions in American English Conversations (Flöck)


Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue



Page Updated: 25-Oct-2010

Supported in part by the National Science Foundation       About LINGUIST    |   Contact Us       ILIT Logo
While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed on its pages, it cannot vouch for their contents.