* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *


LINGUIST List 24.3033

Thu Jul 25 2013

Books: Wolof-Deutsch Konversationswörterbuch: Mbaye

Editor for this issue: Rebekah McClure <rebekahlinguistlist.org>

Date: 24-Jul-2013
From: Ulrich Lueders <lincom.europat-online.de>
Subject: Wolof-Deutsch Konversationswörterbuch: Mbaye
E-mail this message to a friend

Title: Wolof-Deutsch Konversationswörterbuch
Subtitle: Das richtige Wort mit Beispieltexten und einer Überblick über die Lautlehre
Series Title: LINCOM Konversationswörterbücher 01
Published: 2013
Publisher: Lincom GmbH
                http://www.lincom-shop.eu

Book URL: http://www.lincom-shop.eu

Author: Saliou Mbaye
Paperback: ISBN: 9783862884643 Pages: 135 Price: Europe EURO 38.80
Abstract:

Wolof, eine Sprache der atlantischen Familie, einer Untergruppe der Niger-Kongo-Sprachen, wird überwiegend im Senegal gesprochen. Etwa 80% der senegalesischen Bevölkerung beherrschen die Wolof-Sprache und machen sie zur faktischen Umgangssprache des Landes. Darüber hinaus wird Wolof auch in Gambia und Mauretanien als Nationalsprache gesprochen.

Dieses Buch ist ein erstes Hilfsmittel für Deutsche, die Senegal besuchen möchten oder die sich bereits im Land aufhalten. Diese Arbeit können auch Deutschsprachige benötigen, damit sie etwas Wolof rasch und einfach verstehen können. Die Zielgruppe der deutschen Organisationen und Stiftungen im Lande der Wolofsprachigen lebt überwiegend auf dem Land, in Dörfern, wo die Zahl der alphabetisierten Leute gering ist. Die Beherrschung des Wolof wäre daher von großer Bedeutung. Genauso behilflich kann es auch für wolofsprachige DaF-Lerner sein.

Einem solchen Projekt stehen dennoch die Tatsachen im Wege, dass zunächst ein adäquater Rahmen abgesteckt werden muss. Die 23 gewählten Hauptgebiete sind repräsentativ genug, um dem Leser/ Benutzer die Verständigung zu versichern.

Die Wolofeintragungen werden mit deren phonetischen Transkription und eine bis höchstens drei deutsche Entsprechungen alphabetisch angegeben, sodass der Leser ein gegebenes Wort leicht finden kann. Am Ende jedes behandelten Feldes ist zur Kontrolle und Überprüfung der Operationalität von Eintragungen ein kurzer Woloftext mit deutscher freier Übersetzung vorgeschlagen.

Linguistic Field(s): Lexicography

Subject Language(s): German (deu)
                            Wolof (wol)

Written In: German (deu)

See this book announcement on our website:
http://linguistlist.org/pubs/books/get-book.cfm?BookID=66816


---------------------------------- Publishing Partner ----------------------------------
Cambridge University Press http://us.cambridge.org

----------------------------- Major Supporting Publishers -----------------------------
Akademie Verlag GmbH http://www.oldenbourg-verlag.de/akademie-verlag
Bloomsbury Linguistics (formerly Continuum Linguistics) http://www.bloomsbury.com
Brill http://www.brill.nl
Cambridge Scholars Publishing http://www.c-s-p.org
Cascadilla Press http://www.cascadilla.com/
Classiques Garnier http://www.classiques-garnier.com/
De Gruyter Mouton http://www.degruyter.com/
Edinburgh University Press http://www.euppublishing.com
Elsevier Ltd http://www.elsevier.com/
Equinox Publishing Ltd http://www.equinoxpub.com/
European Language Resources Association (ELRA) http://www.elra.info/
Georgetown University Press http://www.press.georgetown.edu/
John Benjamins http://www.benjamins.com/
Lincom GmbH http://www.lincom-shop.eu/
MIT Press http://mitpress.mit.edu/
Multilingual Matters http://www.multilingual-matters.com/
Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG http://www.narr.de/
Oxford University Press http://www.oup.com/us
Palgrave Macmillan http://www.palgrave.com/
Peter Lang AG http://www.peterlang.com/
Rodopi http://www.rodopi.nl/
Routledge (Taylor and Francis) http://www.routledge.com/
Springer http://www.springer.com/
University of Toronto Press http://www.utpjournals.com/
Wiley-Blackwell http://www.wiley.com/

--------------------------- Other Supporting Publishers ---------------------------
Association of Editors of the Journal of Portuguese Linguistics http://www.fl.ul.pt/revistas/JPL/JPLweb.htm
International Pragmatics Assoc. http://ipra.ua.ac.be/
Linguistic Association of Finland http://www.ling.helsinki.fi/sky/
Morgan & Claypool Publishers http://www.morganclaypool.com/
Netherlands Graduate School of Linguistics / Landelijke (LOT) http://www.lotpublications.nl/
Seoul National University http://j-cs.org/index/index.php
SIL International Publications http://www.sil.org/resources/publications
Universitat Jaume I http://www.uji.es/CA/publ/
University of Nebraska Press http://www.nebraskapress.unl.edu/
Utrecht institute of Linguistics http://www-uilots.let.uu.nl/

Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue



Page Updated: 25-Jul-2013

Supported in part by the National Science Foundation       About LINGUIST    |   Contact Us       ILIT Logo
While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed on its pages, it cannot vouch for their contents.