LINGUIST List 6.1009

Tue Jul 25 1995

Calls: Historischen Sprachwissenschaft

Editor for this issue: Helen Dry <hdryemunix.emich.edu>


Directory

  1. "F.J. Martinez Garcia", 4. Internationale Arbeitstagung f r Computereinsatz in der

Message 1: 4. Internationale Arbeitstagung f r Computereinsatz in der

Date: Mon, 24 Jul 1995 14:52:22 4. Internationale Arbeitstagung f r Computereinsatz in der
From: "F.J. Martinez Garcia" <martinezem.uni-frankfurt.d400.de>
Subject: 4. Internationale Arbeitstagung f r Computereinsatz in der
 Historischen Sprachwissenschaft

>From Martinez (martinezem.uni-frankfurt.d400.de):
http://www.rz.uni-frankfurt.de/home/ftp/pub/titus/
public_html/personal/e-wien95.html

 4. Internationale Arbeitstagung f r Computereinsatzin
 der Historischen Sprachwissenschaft
 Ort: Wien ( sterreich) / Viena (Austria).
 Zeit: September 15.-17.1995 setiembre.
 committee: H. Eichner.
ADRESSE: Institut f r Sprachwissenschaft der Universit t
 Luegerring 1,
 A-1010 Wien
 Tel.: +43-1-40103-2318
 Fax: +43-1-4039080
e-mail: heiner.eichnerunivie.ac.at

Die Ziele der Tagung sind wiederum:
1. Die allgemeine Nutzbarmachung des Computers f r Zwecke des
 jeweiligen Fachs (spezieller Schriften f r verschiedene Sprachen,
 Programme zur Manipulation indogermanischer und anderer Textcorpora usw.);
2. Die Koordination der fachspezifischen internationalen
 historischen Textdatenbank TITUS;
3. Die Abkl rung rechtlicher Fragen im Zusammenhang der
 Erfassung von Texten in Datenbanken (Copyright);
4. Die Auslotung der M glichkeit des Einsatzes von Grafikprogrammen
 (z.B. Bearbeitung von Inschriftenfotos, Automatisierung der
 Pal ographie, Hilfe bei Textentzifferungen).

Call for papers:
Wir m chten alle Interessenten bitten, uns m glichst umgehend,
sp testens aber bis 10. August, Themen f r Referate
zu benennen (Redezeit ca. 20 Minuten).

Anbei finden Sie ein Formblatt f r die Anmeldung.
Senden Sie es bitte ausgef llt bis sp testens
10. August an das Tagungssekretariat.

Eine Teilnahmegeb hr von ATS 100,- wird bei Tagungsbeginn eingehoben.

Zimmerreservierungen richten Sie bitte ausschliealich mittels
beiliegendem Formular (auch per Fax m glich) an das sterreichische
Verkehrsb ro.
Angemeldete Teilnehmer erhalten ein weiteres Rundschreiben mit
Angaben zum Abhaltungsort und Ablauf der Tagung.
Mit freundlichen Gr aen,

An das
Institut f r Sprachwissenschaft
der Universit t Wien
Luegerring 1
A-1010 Wien

Name: ....................................................................
........
Adresse: ....................................................................
........
 ....................................................................
........
Tel., e-mail: ...................... ......................................
...
Referat: O ja
 O nein
Titel des Referats: ......................................................
........
 ......................................................
........
Datum: .......... Unterschrift: ........................
...

ENDE / FIN
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue