LINGUIST List 9.410

Thu Mar 19 1998

Jobs: Applied & Computer Ling, Lecturer

Editor for this issue: Elaine Halleck <elainelinguistlist.org>


Directory

  1. Andreas H. Jucker, Applied Linguistics and Computer Linguistics
  2. Durham Linguistics, Lecturer in Linguistics

Message 1: Applied Linguistics and Computer Linguistics

Date: Thu, 19 Mar 1998 11:51:31 +0100
From: Andreas H. Jucker <Andreas.Juckeranglistik.uni-giessen.de>
Subject: Applied Linguistics and Computer Linguistics

This is to announce a job opening for a full professorship in "Applied
Linguistics and Computer Linguistics" at the JUSTUS LIEBIG UNIVERSITY,
GIESSEN in Germany. Please find the full text of the announcement
below. A working knowledge of German is required for the position. The
ad has therefore not been translated. Please note that the unversity
unfortunately will not be able to reimburse travel expenses incurred
as a result of an invitation to give a trial lecture. The text of the
announcement below can also be found at
http://www.uni-giessen.de/~ga01/Job.htm.

Am Institut fuer deutsche Sprache und mittelalterliche Literatur des
Fachbereichs Germanistik ist zum naechstmoeglichen Zeitpunkt eine

C4-Professur fuer Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik

erstmals zu besetzen. Wir erwarten von Ihnen, dae Sie durch eine
Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie
einschlaegige Forschungsarbeiten ausgewiesen, paedagogisch geeignet
und imstande sind, das Fachgebiet in Forschung und Lehre in seiner
vollen Breite zu vertreten und den neuen fach-bereichsuebergreifenden
Studiengang (Magister-Nebenfach) "Angewandte Sprachwissenschaft und
Computerlinguistik" aufzubauen und zu leiten. Erwuenscht sind
Forschungsschwerpunkte und Lehrerfahrung in einer Einzelphilologie
(Anglistik, Germanistik, Romanistik, Slavistik) und in mehreren
Fachgebieten aus den folgenden Bereichen: Informatikmethoden in der
Linguistik, Wissensbasierte Systeme, Textverstehenssysteme,
Mensch-Maschine-Kommunikation, Softwareentwicklung,
Informa-tionstechnologie und Neue Medien. Die Mitarbeit in bestehenden
sprachwissenschaftlichen Studiengaengen wird erwartet.

Die Justus-Liebig-Universitaet strebt einen hoeheren Anteil von Frauen
im Wissenschaftsbereich an; deshalb bitten wir qualifizierte
Wissenschaftlerinnen nachdruecklich, sich zu bewerben. Auf-grund des
Frauenfoerderplanes besteht eine Verpflichtung zur Erhoehung des
Frauenanteils. - Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des
Aktenzeichens D-05/98 mit den erforderlichen Unterlagen
einschlie\223lich aussagefaehiger Belege ueber Ihre paedagogische
Eignung bis zum 20. April 1998 an den Praesidenten der
Justus-Liebig-Universitaet Gie\223en, Ludwig-stra\223e 23, D-35390
Gie\223en. Vor Abgabe Ihrer Bewerbung wird empfohlen, unser Merk-blatt
anzufordern, das Sie ueber die gesetzlichen
Einstellungsvoraussetzungen und die erforder-lichen
Bewerbungsunterlagen informiert. - Bewerbungen Schwerbehinderter
werden - bei gleicher Eignung - bevorzugt.
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue

Message 2: Lecturer in Linguistics

Date: Thu, 19 Mar 1998 10:59:14 +0000 (GMT)
From: Durham Linguistics <Durham.Linguisticsdurham.ac.uk>
Subject: Lecturer in Linguistics

UNIVERSITY OF DURHAM

DEPARTMENT OF LINGUISTICS AND ENGLISH LANGUAGE

LECTURER


The Department of Linguistics and English Language seeks a 3/4 time
lecturer for the period 1 October 1998 to 31 March 1999. The
candidate will be expected to teach in the areas of Syntax and
Sociolinguistics. An ability to teach elementary semantics will be
an advantage, and the candidate should have a research specialism
in one of these three areas. The candidate must have, or be
within one year of completing, a Ph.D in Linguistics.

pro rata to 316,045 p.a.

Further details and an application form may be obtained from:

 e-mail: Acad.Recruitdurham.ac.uk

or from:

 The Director of Personnel
 University of Durham
 Old Shire Hall
 Durham DH1 3HP
 UK

(Tel: (++44) 191 374 7258, or fax: (++44) 191 374 7253)

Closing date 20 April 1998. Please quote reference number A755B.
 ============= =====
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue