Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Publisher Login
amazon logo
More Info

Personal Directory Information


Name: Dirk  Siepmann
Institution: Universität Siegen
Email: click here to access email
Homepage: http://www.dirk-siepmann.de
State and/or Country: n/a
Germany   
Selected Publications: 1.Übersetzungsunterricht zwischen Wunschvorstellung und Wirklichkeit: Theoretische Überlegungen, empirische Befunde und Anregungen für die Praxis. In: Fremdsprachen und Hochschule 51 (1997), 5-25.

2. Linguistique de corpus et grammaire: une nouvelle donne pour l’enseignement du français langue étrangère. In: französisch heute 3 (1999), 309-327. (order from www.kallmeyer.de)

3. Multi-word Discourse Markers in Translation: a Corpus-based Investigation into Restrictors. In: Lebende Sprachen 3 (2001), 97-107. (http://www.lebendesprachen.de) (reviewed by Andrew Dalby in the Linguist Online)

4. Determinants of Zero Article Use with Abstract Nouns: a Corpus-informed Study of Academic and Journalistic English. In: Zeitschrift für Anglistik und Amerikanistik 2 (2001), 105-120.

5. Der Nullartikel vor abstrakten Nominalphrasen in der englischen Wissenschafts- und Zeitungssprache: neue Erkenntnisse zu synchronen, diachronen und didaktischen Aspekten. In: Fremdsprachen und Hochschule 63 (2001), 32-53.

6. Second-level Discourse Markers across Languages. Languages in Contrast 3(2)/2001: 253-287. (http://www.benjamins.com/cgi-bin/t_seriesview.cgi?series=Lic)

7. Recueils de vocabulaire: Revue de détail. In : Lebende Sprachen 4 (2001), 170-175. (http://www.lebendesprachen.de)

8. Fehlerkategorien und Korrekturzeichen: Vorschläge für eine Korrektur. In: Praxis des neusprachlichen Unterrichts 2 (2002), 196-201. (http://www.pzv-berlin.de/pzv_pr.html)

9. Eigenschaften und Formen lexikalischer Kollokationen: Wider ein zu enges Verständnis. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 3/2002, 240-263. (http://www.steiner-verlag.de/ZfSL/)

10. Schreiben auf der gymnasialen Oberstufe: acht Thesen zur bestehenden Praxis im Englischunterricht und Vorschläge für einen Teillehrplan. In: Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 1/2003, 24-32. (http://www.pzv-berlin.de/pzv_nm.html)

11. Collocations in Trilingual Perspective: New Evidence from Large Corpora and Implications for Dictionary Making. Cahiers de Lexicologie 83 (2003-2), 173-196. (http://atilf.inalf.fr/jykervei/cahlex.htm)

12. Für die Aufnahme ins Wörterbuch vorgeschlagen (FR-DE). Lebende Sprachen 1/2003, 29-31.

13. Kollokationen und Fremdsprachenlernen: Imitation und Kreation, Figur und Hintergrund. Praxis Fremdsprachenunterricht 2/2004: 107-113.

14. Für die Aufnahme ins Wörterbuch vorgeschlagen (FR-DE). Lebende Sprachen 2/2004.

15. High-profile Translation from the Mother Tongue into the Foreign Language: Effective Translation Strategies and Implications for Translation Theory and Translator Training. Lebende Sprachen 2/2004.
Announced on LINGUIST :  Discourse Markers Across Languages
Dissertation Abstract: Text Organisation Across Languages: A study of multi-word discourse markers in English, French and German academic and journalistic texts with implications for the teaching of writing and translation



Add to Linguist Directory Update your entry