Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

The Social Origins of Language

By Daniel Dor

Presents a new theoretical framework for the origins of human language and sets key issues in language evolution in their wider context within biological and cultural evolution


New from Cambridge University Press!

ad

Preposition Placement in English: A Usage-Based Approach

By Thomas Hoffmann

This is the first study that empirically investigates preposition placement across all clause types. The study compares first-language (British English) and second-language (Kenyan English) data and will therefore appeal to readers interested in world Englishes. Over 100 authentic corpus examples are discussed in the text, which will appeal to those who want to see 'real data'


New from Brill!

ad

Free Access 4 You

Free access to several Brill linguistics journals, such as Journal of Jewish Languages, Language Dynamics and Change, and Brill’s Annual of Afroasiatic Languages and Linguistics.


Book Information

   

Title: Sprichwort-Gebrauch heute
Subtitle: Ein interkulturell-kontrastiver Vergleich von Sprichwörtern anhand polnischer und deutscher Printmedien
Written By: Anna Lewandowska
URL: http://www.peterlang.com/Index.cfm?vLang=E&vSiteID=4&vSiteName=BookDetail%2Ecfm&VID=11655
Series Title: Sprichwörterforschung. Vol. 26
Description:

Sprichwörter prägen in charakteristischer Weise Politik, Werbung,
Massenmedien und nicht zuletzt unseren sprachlichen Alltag. Diese Arbeit
befasst sich mit dem Sprichwort-Gebrauch in polnischen und deutschen
Printmedien: Sind Sprichwörter am Verschwinden oder nehmen sie eine neue
Position und Funktion in der Kommunikation ein? Nähern sich ihre
Gebrauchsweisen aufgrund vergleichbarer wirtschaftlicher, politischer und
medialer Rahmenbedingungen in Deutschland und Polen an?

Diese Studie belegt, dass sich die Vitalität von Sprichwörtern nicht nur in
ihrer empirisch erhobenen Bekanntheit («Parömische Minima») zeigt, sondern
primär in der Reichhaltigkeit und Vielfalt ihres alltäglichen
kommunikativen Gebrauchs. Sie liefert für dieses sogenannte
Mieder-Paradigma theoretische Begründungen und empirische Nachweise. In
Erweiterung der Metapherntheorie von Johnson/Lakoff wird ein
kultur-kognitiver Ansatz entworfen, der die rhetorische,
identitätsstiftende und kognitive Wirksamkeit von Sprichwörtern im Sinne
der These vom «Sprichwort als kulturelle Metapher» erklärt. Ferner wird ein
interkulturell-kontrastiver Vergleich entwickelt, der sowohl überraschende
Tendenzen im Gebrauch von Sprichwörtern in der polnischen und deutschen
Presse quantitativ nachweist als auch bestimmte Aspekte ihrer
kulturdistinktiven Spezifik aufzeigt.

Aus dem Inhalt:

Sprichwort - Mieder-Paradigma - Kultur-kognitiver Theorieansatz -
«Sprichwort als kulturelle Metapher» - Sprichwörter in polnischen und
deutschen Printmedien - Interkulturell-kontrastiver Vergleich des
Sprichwort-Gebrauchs.

Publication Year: 2008
Publisher: Peter Lang AG
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Pragmatics
Sociolinguistics
Subject Language(s): German
Polish
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783039116553
Pages: 366
Prices: U.S. $ 91.95
U.K. £ 44.50
Europe EURO 59.30
Europe EURO 63.50
Europe EURO 65.20