Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

Language Planning as a Sociolinguistic Experiment

By: Ernst Jahr

Provides richly detailed insight into the uniqueness of the Norwegian language development. Marks the 200th anniversary of the birth of the Norwegian nation following centuries of Danish rule


New from Cambridge University Press!

ad

Acquiring Phonology: A Cross-Generational Case-Study

By Neil Smith

The study also highlights the constructs of current linguistic theory, arguing for distinctive features and the notion 'onset' and against some of the claims of Optimality Theory and Usage-based accounts.


New from Brill!

ad

Language Production and Interpretation: Linguistics meets Cognition

By Henk Zeevat

The importance of Henk Zeevat's new monograph cannot be overstated. [...] I recommend it to anyone who combines interests in language, logic, and computation [...]. David Beaver, University of Texas at Austin


Book Information

   
Sun Image

Title: Das Serbokroatische zwischen Linguistik und Politik
Subtitle: Mit einer Bibliographie zum postjugoslavischen Sprachenstreit
Series Title: LINCOM Studies in Slavic Linguistics 34
Description:

Diese Untersuchung ist die bisher umfangreichste - auch für Nichtslavisten
bestimmte - Darstellung der Gesamtproblematik der Sprachenkontroverse nach
dem Zerfall Jugoslaviens. Die Kernfrage, ob Kroatisch, Serbisch,
Bosn(iak)lsch und Montenegrinisch neuerdings als verschiedene Sprachen oder
weiterhin als Varianten bzw. Varietäten einer Sprache zu betrachten sind,
wird hier unter Einbeziehung historischer Hintergründe unter
kommunikationswissenschaftlichen, linguisti-schen, soziolinguistischen,
sprachpolitischen und sprachenrechtlichen Aspekten analysiert.

Adressaten sind daher außer Slavisten auch Allgemeine Sprachwissenschaftler
sowie Politologen und Zeithistoriker mit Interesse an Fragen der
Sprach(en)- und Nationalitätenpolitik. Eine Bibliographie (mit über 1500
Einträgen) erfaßt erstmals die weltweit publizierten Mono-graphien,
Sammelbände, Aufsätze und Rezensio-nen zum postjugoslavischen Sprachenstreit.

Inhalt: Vorwort 1. Geschichte des Serbokroatischen und seiner Benennungen
bis zum postjugoslavischen Sprachenschisma. 2. Sprach-varianten: Relation
zum Systembegriff und Variantentypen. 3. Ausbausprachen und
Kultur-dialekte. 4. Die Standardsprachenproblematik. 5. Wechselseitige
Verständlichkeit von Idiomen. 6. Sezession des Kroatischen. 7. Sprachliche
Eman-zipationsbestrebungen der bosnischen Muslime. 8. Isolierung des
Serbischen. 9. Montenegrinisch: Komponente des Serbischen oder autonome
Sprache? 10. Sprache und Sprecher: folk lin-guistics. 11. Sprache und
Recht: Amtssprachen und amtliche Glottonyme. 12. Bestandsaufnahme und
Ausblick. Bibliographie und Literatur-verzeichnis.

Publication Year: 2009
Publisher: Lincom GmbH
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Applied Linguistics
Sociolinguistics
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783929075793
Pages: 440
Prices: EuropeEURO 81.50