Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

Language Planning as a Sociolinguistic Experiment

By: Ernst Jahr

Provides richly detailed insight into the uniqueness of the Norwegian language development. Marks the 200th anniversary of the birth of the Norwegian nation following centuries of Danish rule


New from Cambridge University Press!

ad

Acquiring Phonology: A Cross-Generational Case-Study

By Neil Smith

The study also highlights the constructs of current linguistic theory, arguing for distinctive features and the notion 'onset' and against some of the claims of Optimality Theory and Usage-based accounts.


New from Brill!

ad

Language Production and Interpretation: Linguistics meets Cognition

By Henk Zeevat

The importance of Henk Zeevat's new monograph cannot be overstated. [...] I recommend it to anyone who combines interests in language, logic, and computation [...]. David Beaver, University of Texas at Austin


Book Information

   
Sun Image

Title: Situationseröffnungen
Subtitle: Zur multimodalen Herstellung fokussierter Interaktion
Edited By: LorenzaM.Mondada
URL: http://www.narr.de/isbn.php?isbn=978-3-8233-6438-2
Series Title: Studien zur Deutschen Sprache, Band 47
Description:

Der Band führt aus einer multimodalen Perspektive in die Analyse von
Situationseröffnungen ein. Auf der Grundlage von Videoaufzeichnungen
unterschiedlicher sozialer Situationen analysiert er die multimodalen
Verfahren, mit denen die Beteiligten sich schrittweise auf eine
koordinierte Interaktion orientieren, diese vorbereiten und schließlich
herstellen. Kontrastiv zu etablierten Untersuchungen verbaler
Gesprächseröffnungen am Telefon wird das spezifische Anforderungsprofil der
multimodalen Situationsherstellung verdeutlicht. Der Band enthält sechs
empirische Untersuchungen verschiedener Situationstypen: Filmset,
Arbeitssitzungen, Videokonferenzen, Raclette- Essen unter Bekannten,
Wegauskünfte, zufällige Treffen im Supermarkt und ein Gottesdienstanfang.
Die Analysen fokussieren die für den jeweiligen Situationstyp konstitutiven
Aspekte der Situationseröffnung: die von den Interaktionsbeteiligten
gemeinsam hergestellte Ordnungsstruktur, deren sequenzielle und segmentale
Spezifik, das interaktive Anforderungsprofil und die eingesetzten
multimodalen Verfahren. Neben der Dichte simultan stattfindender
Koordinationsleistungen wird in den Beiträgen vor allem die Bedeutung
derjenigen Interaktionsprozesse hervorgehoben, die der Herauslösung und
Vorbereitung der Situation dienen und der formellen Eröffnung vorausgehen.
Die Untersuchungen verweisen so ganz grundsätzlich auf die Relevanz
„interaktiver Vorgängigkeit“.

Publication Year: 2010
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): General Linguistics
German philology
Subject Language(s): German
Language Family(ies): Germanic
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783823364382
Pages: 386
Prices: EuropeEURO 78