Featured Linguist!

Jost Gippert: Our Featured Linguist!

"Buenos dias", "buenas noches" -- this was the first words in a foreign language I heard in my life, as a three-year old boy growing up in developing post-war Western Germany, where the first gastarbeiters had arrived from Spain. Fascinated by the strange sounds, I tried to get to know some more languages, the only opportunity being TV courses of English and French -- there was no foreign language education for pre-teen school children in Germany yet in those days. Read more



Donate Now | Visit the Fund Drive Homepage

Amount Raised:

$34890

Still Needed:

$40110

Can anyone overtake Syntax in the Subfield Challenge ?

Grad School Challenge Leader: University of Washington


Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

What is English? And Why Should We Care?

By: Tim William Machan

To find some answers Tim Machan explores the language's present and past, and looks ahead to its futures among the one and a half billion people who speak it. His search is fascinating and important, for definitions of English have influenced education and law in many countries and helped shape the identities of those who live in them.


New from Cambridge University Press!

ad

Medical Writing in Early Modern English

Edited by Irma Taavitsainen and Paivi Pahta

This volume provides a new perspective on the evolution of the special language of medicine, based on the electronic corpus of Early Modern English Medical Texts, containing over two million words of medical writing from 1500 to 1700.


Book Information

   
Sun Image

Title: Grammatik der Paraphrase
Written By: Robert Zangenfeind
Edited By: Franz Guenthner
Series Title: Linguistic Resources for Natural Language Processing 04
Description:

Das Bedeutung-Text-Modell (BTM) ist ein herausragendes Sprachmodell, dessen
Paraphrasierungssystem ein grundlegendes Element des Modells bildet. Diesem
Paraphrasierungssystem soll mit der vorliegenden Publikation die ihm
gebührende Wertschätzung zuteil werden. Einen besonderen Stellenwert in den
dazu angestellten Untersuchungen nimmt die Paraphrasierung von
Stützverbgefügen ein, also von Ausdrücken der Art eine Entscheidung [über
etw.] treffen oder [etw.] in Erwägung ziehen u.ä. Diese Konstruktionen, die
in traditionellen Beschreibungen meist als Funktionsverb- bzw.
Nominalisierungsverbgefüge bezeichnet werden, können z.B. mit den
Vollverben [etw.] entscheiden bzw. [etw.] erwägen paraphrasiert werden.
Nach einer allgemeinen Einführung in die Problematik der Paraphrasierung
sowie einer kurzen Darstellung des BTM mit seinem Wörterbuch und seiner
Grammatik als theoretischem Rahmen des betrachteten Paraphrasierungssystem
folgen einige Vorbetrachtungen zu Stützverbgefügen, in denen wichtige
Aspekte behandelt werden, die in diesbezüglichen Publikationen außerhalb
des BTM entweder ganz außer Acht gelassen oder zumindest nicht adäquat
dargestellt werden. Gerade das BTM bietet die Basis für eine detaillierte
Beschreibung solcher Konstruktionen.

Auf dieser Basis wird eine Definition des Begriffs Stützverbgefüge und
darauf aufbauend eine Typologie von Stützverbgefügen vorgeschlagen. Als
Ausgangspunkt für die weiteren Überlegungen wird das Paraphrasierungssystem
im BTM detailliert dargelegt. Dazu wird ein Überblick über die
verschiedenen Veröffentlichungen zum Paraphrasierungssystem gegeben und
eine Übersicht von Paraphrasierungsregeln zusammengestellt. Die daran
anschließenden Betrachtungen betreffen die diffizile Frage der Verteilung
von Aktanten in Stützverbgefügen, als deren Resultat sich ein modifiziertes
Paraphrasierungssystem ergibt. Zum Abschluss der Publikation wird bei der
Überprüfung der Anwendbarkeit dieser theoretischen Basis gezeigt, dass die
dargestellten Regeln auf beeindruckende Weise Paraphrasen beschreiben, wie
sie in der Praxis tatsächlich verwendet werden.

The meaning-text theory contributes an outstanding paraphrasing system. In
this volume the focus is on paraphrases by support verb constructions, the
study of which leads to a definition and to a classification of them. These
and further examinations also have implications on paraphrases by
autosemantic lexemes and thus bring about a modified paraphrasing system
whose practical applicability is verified.

Publication Year: 2010
Publisher: Lincom GmbH
Review: Read the review
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Linguistic Theories
Theoretical Linguistics
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783895863745
Pages: 182
Prices: Europe EURO 68.20