Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

The Vulgar Tongue: Green's History of Slang

By Jonathon Green

A comprehensive history of slang in the English speaking world by its leading lexicographer.


New from Cambridge University Press!

ad

The Universal Structure of Categories: Towards a Formal Typology

By Martina Wiltschko

This book presents a new theory of grammatical categories - the Universal Spine Hypothesis - and reinforces generative notions of Universal Grammar while accommodating insights from linguistic typology.


New from Brill!

ad

Brill's MyBook Program

Do you have access to Dynamics of Morphological Productivity through your library? Then you can by the paperback for only €25 or $25! Find out more about Brill's MyBook program!


Book Information

   

Title: Der theoretische Raum der Wissenschaftssprache
Subtitle: Untersuchungen über die funktionale Konstitution einer Wissenschaftssprachtheorie und deren Anwendung in der Praxis
Written By: Giancarmine Bongo
Series Title: Europäische Hochschulschriften. Band 365
Description:

Welche sind die Bedingungen und Perspektiven der linguistischen Frage nach
der Wissenschaftssprache? Was ist eigentlich im linguistischen Sinne
«Wissenschaftssprache»? Die vorliegende Untersuchung geht von den vom
Prager Funktionalismus geprägten Ursprüngen der
Wissenschaftssprachbetrachtung aus. Sie bestimmt den spezifischen
theoretischen Raum der Wissenschaftssprache und analysiert die Ergebnisse
der bisherigen Forschung auf dem Gebiet des Deutschen als
Wissenschaftssprache. Die Auseinandersetzung mit der Archäologie des
Wissens von Foucault bietet Lösungsansätze für konzeptuelle
Schwierigkeiten und empirische Analysen. Eine funktionale Annäherung an
die Einleitungen zu wissenschaftlichen Zeitschriftenaufsätzen rundet die
Untersuchung ab.

Inhalt: Versuch einer Orientierung in der linguistischen Frage nach der
Wissenschaftssprache (Das Problem der Wissenschaftssprachforschung -
Grundlagen einer Wissenschaftssprachtheorie: Das funktionale
Koordinatensystem - Die Wissenschaftssprachforschung geht in die
Fachsprachenforschung über) - Voraussetzungen und Ergebnisse der
neueren Wissenschaftssprachforschung (auf dem Gebiet des Deutschen als
Wissenschaftssprache) - Perspektiven der Wissenschaftssprachtheorie in
Bezug auf die Diskurstheorie von Foucault - Die Einleitungen zu
wissenschaftlichen Zeitschriftenaufsätzen: Eine funktionale Annäherung
(Textteilstrukturelle Analyse - Von der textteilstrukturellen zu einer rhetorisch-
strukturellen Analyse der Einleitungen: Das CARS-Modell von J. Swales -
Aspekte einer funktionalen Analyse der Einleitungen).

Giancarmine Bongo ist zur Zeit Assistenzprofessor für Deutsche Sprache
und Sprachwissenschaft an der Universität Neapel «Federico II». Er studierte
Germanistik in Neapel, Freiburg i. Br. und Konstanz. 2005 promovierte er an
der Universität Modena e Reggio Emilia. Seine wissenschaftlichen
Schwerpunkte liegen im Bereich der Wissenschafts- und
Fachsprachenforschung (einschließlich der Popularisierung), der Text- und
Diskurslinguistik sowie des Deutschen als Fremdsprache (insbesondere als
Tertiärsprache).

Publication Year: 2010
Publisher: Peter Lang AG
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Applied Linguistics
Linguistic Theories
Sociolinguistics
Text/Corpus Linguistics
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783034305259
Pages: 220
Prices: U.S. $ 58.95
U.K. £ 34.20
Europe EURO 38.00