Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

Language Planning as a Sociolinguistic Experiment

By: Ernst Jahr

Provides richly detailed insight into the uniqueness of the Norwegian language development. Marks the 200th anniversary of the birth of the Norwegian nation following centuries of Danish rule


New from Cambridge University Press!

ad

Acquiring Phonology: A Cross-Generational Case-Study

By Neil Smith

The study also highlights the constructs of current linguistic theory, arguing for distinctive features and the notion 'onset' and against some of the claims of Optimality Theory and Usage-based accounts.


New from Brill!

ad

Language Production and Interpretation: Linguistics meets Cognition

By Henk Zeevat

The importance of Henk Zeevat's new monograph cannot be overstated. [...] I recommend it to anyone who combines interests in language, logic, and computation [...]. David Beaver, University of Texas at Austin


Book Information

   

Title: Beurteilung der Sprechkompetenz in einer Fremdsprache
Subtitle: Theorie und Praxis der Einführung neuer Verfahren in einem schweizerischen Schulsystem (Fallstudie)
Description:

Mündlich ist nicht einfach mündlich, zeigt die Wissenschaft. Diese
Erkenntnis fliesst nicht automatisch in den Schulalltag ein - obwohl
Lehrpersonen nicht per se gegen Veränderungen im Schulalltag sind. Im
vorliegenden Buch werden sowohl der sprachwissenschaftliche Diskurs
(Analyseobjekt 1), als auch die Umsetzungsschwierigkeiten von
Veränderungen (Analyseobjekt 2) erörtert.
Für beide Aspekte wird eine theoretische Ausgangslage beschrieben: Was ist
das aktuelle Verständnis von Sprechkompetenz und deren Beurteilung in den
Fremdsprachen? Worin gründen Umsetzungsschwierigkeiten von
Veränderungen in der Schule als Organisation? Anhand einer während
zweieinhalb Jahren durchgeführten Fallstudie mit den Sprachlehrpersonen der
Sekundarstufe I und II eines ganzen Kantons, die detailliert beschrieben und
dokumentiert ist, werden Gründe für die Differenz zwischen dem Stand der
Wissenschaft und dem gelebten Schulalltag aufgezeigt.

Inhalt: Beurteilung der Sprechkompetenz in den Fremdsprachen -
Veränderungsprozesse und Widerstände in Schulen - Praktikables Modell zur
Beurteilung der Sprechkompetenz - Praktikables Modell zur Umsetzung von
Veränderungen im Schulalltag.

Sandra Hutterli hat diese interdisziplinäre Arbeit als Dissertation im Bereich
der Sprachwissenschaften (Universität Zürich) und der Sozialpsychologie und
angewandten Sozialforschung (Universität St.Gallen, HSG) verfasst. Sie
verfügt über ein Lizentiat in romanischen und germanischen Sprach- und
Literaturwissenschaften, einen Master Sekundarstufe I (Master of Arts in
Secondary Education) sowie Diplome in Erwachsenenbildung. Sie verfügt
über nationale und internationale Berufs- und Forschungserfahrung in der
Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen, sowie in der Beratung von
Umsetzungsprojekten im Praxisfeld.

Publication Year: 2011
Publisher: Peter Lang AG
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Applied Linguistics
Discourse Analysis
Language Acquisition
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783034305969
Pages: 544
Prices: U.K.£ 62.10
EuropeEURO 69.00
U.S.$ 106.95