Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

Language Planning as a Sociolinguistic Experiment

By: Ernst Jahr

Provides richly detailed insight into the uniqueness of the Norwegian language development. Marks the 200th anniversary of the birth of the Norwegian nation following centuries of Danish rule


New from Cambridge University Press!

ad

Acquiring Phonology: A Cross-Generational Case-Study

By Neil Smith

The study also highlights the constructs of current linguistic theory, arguing for distinctive features and the notion 'onset' and against some of the claims of Optimality Theory and Usage-based accounts.


New from Brill!

ad

Language Production and Interpretation: Linguistics meets Cognition

By Henk Zeevat

The importance of Henk Zeevat's new monograph cannot be overstated. [...] I recommend it to anyone who combines interests in language, logic, and computation [...]. David Beaver, University of Texas at Austin


Book Information

   

Title: Spracheinstellungen von Grundschülerinnen und Grundschülern in einer Grenzregion
Subtitle: Qualitative Untersuchung in zwei paritätisch unterrichteten ersten Klassen mit Zielsprache Französisch
URL: http://www.peterlang.com/?431052
Series Title: Series: Mehrsprachigkeit in Europa/Multilingualism in Europe - Volume 5
Description:

In vorliegendem Buch geht es um Spracheinstellungen von Kindern in zwei
ersten Grundschulklassen an der deutsch-französischen Grenze. Diese
Klassen werden zweisprachig unterrichtet - fast die Hälfte des Unterrichts
findet auf Französisch statt. Die Interviewstudie untersucht die
Spracheinstellungen sowie deren Entwicklung bei den Schülerinnen und
Schülern und fokussiert dabei auf Einstellungen gegenüber der Sprache, dem
Land, den Bewohnern und der Kultur. Auch die Spracheinstellungen von
Lehrkräften werden untersucht. Das Werk zeigt, welche Faktoren das
Erlernen der Nachbarsprache in einer Grenzregion zu etwas Besonderem
machen. Die Autorin erläutert ausserdem die theoretische Verankerung des
frühen Fremdsprachenlernens, der Spracheinstellungsforschung, des
Fremdsprachenlernens in Grenzregionen und der qualitativen Forschung im
Bereich der Sprachwissenschaft.

Inhalt: Spracheinstellungen - Fremdsprachenlernen in einer Grenzregion -
Französisch - Fremdsprachenlernen in der Grundschule - Bilingualer
Unterricht - Diskursanalyse - Interviews.

Julia Putsche (Jahrgang 1981) studierte zunächst Romanistik und
Geschichte im Rahmen eines deutsch-französischen Doppelstudiengangs in
Mainz und Dijon und promovierte anschließend mit der vorliegenden Arbeit im
Rahmen einer deutsch-französischen cotutelle an der Pädagogischen
Hochschule Karlsruhe und der Université de Strasbourg.

Publication Year: 2011
Publisher: Peter Lang AG
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Applied Linguistics
Sociolinguistics
Anthropological Linguistics
Language Acquisition
Subject Language(s): French
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783034310529
Pages: 358
Prices: U.S.$ 95.95
U.K.£ 57.00
EuropeEURO 63.50