Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

Language Planning as a Sociolinguistic Experiment

By: Ernst Jahr

Provides richly detailed insight into the uniqueness of the Norwegian language development. Marks the 200th anniversary of the birth of the Norwegian nation following centuries of Danish rule


New from Cambridge University Press!

ad

Acquiring Phonology: A Cross-Generational Case-Study

By Neil Smith

The study also highlights the constructs of current linguistic theory, arguing for distinctive features and the notion 'onset' and against some of the claims of Optimality Theory and Usage-based accounts.


New from Brill!

ad

Language Production and Interpretation: Linguistics meets Cognition

By Henk Zeevat

The importance of Henk Zeevat's new monograph cannot be overstated. [...] I recommend it to anyone who combines interests in language, logic, and computation [...]. David Beaver, University of Texas at Austin


Book Information

   
Sun Image

Title: Phonetische und linguistische Aspekte der Akzentimitation im forensischen Kontext
Subtitle: Produktion und Perzeption
URL: http://www.narr-shop.de/index.php/phonetische-und-linguistische-aspekte-der-akzentimitation-im-foren
Series Title: TBL, Band 529
Description:

Forensisch-phonetische Analysen kommen immer dann zum Einsatz, wenn
lautsprachliche Äußerungen im Kontext einer Straftat stehen. Sie werden durch
eine Reihe von Störeinflüssen erheblich erschwert, z.B. durch die bewusste
Verstellung von Merkmalen der Stimme, Sprache oder Sprechweise eines
Sprechers. Diese Arbeit untersucht die Imitation fremdsprachiger Akzente als
eine mögliche Verstellungs -art.

Die Form und Variation bestimmter phonetischer Merkmale im Deutschen
gesprochen mit einem imitierten französischen Akzent von deutschen Mutter -
sprachlern und mit einem authentischen Akzent von französischen
Muttersprachlern werden auf Basis eines umfangreichen Korpus systematisch
analysiert. Über Perzeptionsexperimente wird außerdem die Fähigkeit deutscher
Hörer untersucht, imitierte und authentische fremdsprachige Akzente zu
identifizieren und nach ihrer Authentizität zu beurteilen.

Publication Year: 2012
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Phonetics
Phonology
Forensic Linguistics
Subject Language(s): French
German
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783823366874
Pages: 321
Prices: EuropeEURO 78