LINGUIST List 11.1070

Wed May 10 2000

Qs: Grammars of Languages in Tanzania

Editor for this issue: Lydia Grebenyova <lydialinguistlist.org>


We'd like to remind readers that the responses to queries are usually best posted to the individual asking the question. That individual is then strongly encouraged to post a summary to the list. This policy was instituted to help control the huge volume of mail on LINGUIST; so we would appreciate your cooperating with it whenever it seems appropriate.

Directory

  1. LINCOM EUROPA, Grammars of Languages in Tanzania

Message 1: Grammars of Languages in Tanzania

Date: Sat, 06 May 2000 13:59:45 +0200
From: LINCOM EUROPA <LINCOM.EUROPAt-online.de>
Subject: Grammars of Languages in Tanzania

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
ich bin Studentin der Angewandten Sprachwissenschaft an der Universitaet 
Salzburg/Oesterreich und plane fuerr meine Diplomarbeit eine 
Feldforschungsreise nach Tanzania. Mein Thema behandelt 'Matriarchat und 
Sprache' - dazu bin ich auf der Suche nach einem Lexikon, einer Grammatik 
einer der letzten matrilinaren ethischen Gruppen
in Tanzania.
 
Meine Recherche ergab bisher, dass es zumindest von der Sprache RUGURU (auch
Rugulu) eine Grammatik geben muss. Weitere in Frage kommenden Sprachen waeren:
 
ZALAMO
SAGALA
NGULU
KWERE
KUTU
VIDUNA
 
Ich traf in unserem Institut auf Ihre Fachzeitschrift, und war ob der Vielfalt
Ihrer Beitraege sehr beeindruckt. Koennten Sie mir - in welcher Form auch immer
- auf meiner inzwischen ein wenig verzweifelten Suche nach einer Grammatik 
dieser Sprachen hilfreich sein? Ich waere Ihnen ausserordentlich dankbar!

Mit besten Gruessen aus Salzburg
Petra Herglotz
http://www.salzburg.co.at
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue