LINGUIST List 13.684

Wed Mar 13 2002

Jobs: Translation: Lecturer, U/Leipzig, Germany

Editor for this issue: Heather Taylor-Loring <heatherlinguistlist.org>


Directory

  1. Prof.Peter A.Schmitt, Translation: Lecturer, University of Leipzig, Saxony Germany

Message 1: Translation: Lecturer, University of Leipzig, Saxony Germany

Date: 13 Mar 2002 12:29:54 -0000
From: Prof.Peter A.Schmitt <schmittrz.uni-leipzig.de>
Subject: Translation: Lecturer, University of Leipzig, Saxony Germany


Rank of Job: Lecturer (Lehrkraft für besondere Aufgaben)
Areas Required: Translation (German-English)
Other Desired Areas: English as native language, pref. British English
University or Organization: University of Leipzig
Department: Applied Linguistics and Translation Studies
State or Province: Saxony
Country: Germany
Final Date of Application: March 15, 2002 or soon thereafter
Contact: Prof. Peter A. Schmitt schmittrz.uni-leipzig.de

Address for Applications:
Brühl 34-50
Leipzig
04109
Germany

English summary:

Lecturer in translation (German-English) at the Institute of Applied
Linguistics and Translation Studies of the University of Leipzig,
Germany to begin April 1, 2002.

Requirements:
- English as a native language, preferably British English
- University degree
- Experience as a translator and/or as a conference interpreter 
- Doctorate and teaching experience are desirable

Application to be sent by March 15, 2002 (or soon thereafter) to the
following address:

Universität Leipzig
Dekan der Philologischen Fakultät
Herrn Professor Dr. Wolfgang F. Schwarz
Brühl 34-50, 04109 Leipzig



Original German text:

An der Philologischen Fakultät, Institut für Angewandte Linguistik und
Translatologie, ist ab 01. April 2002 folgende Stelle zu besetzen:

Lehrkraft für besondere Aufgaben
mit Muttersprache Englisch, vorzugsweise Britisches Englisch
(ggf. zunächst für max. 2 Jahre befristet; 75% einer
Vollbeschäftigung)
Vergütung: IIa BAT-O

Die Tätigkeit bzw. Anstellung erfolgt gemä�Y" §49 SächsIIG i.V.m. der
DAVOHS, insbesondere §6

Voraussetzungen:
-abgeschlossenes Hochschulstudium
-Berufserfahrung als Fachtext-�oebersetzer und/oder Konferenzdolmetscher
-Promotion und Lehrerfahrung erwünscht

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 15. März 2002
erbeten an:

Universität Leipzig
Dekan der Philologischen Fakultät
Herrn Professor Dr. Wolfgang F. Schwarz
Brühl 34-50, 04109 Leipzig

Die Universität Leipzig ist bemüht, Frauen im Rahmen der gesetzlichen
Vorschriften besonders zu fördern, und bittet deshalb qualifizierte
Frauen nachdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber
werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue