LINGUIST List 14.479

Tue Feb 18 2003

Jobs: English Lang: Full Prof, U/Rostock, Germany

Editor for this issue: Heather Taylor <heatherlinguistlist.org>


Directory

  1. Th.Becker, Jobs: English Language: Full Prof, University of Rostock, Germany

Message 1: Jobs: English Language: Full Prof, University of Rostock, Germany

Date: Tue, 18 Feb 2003 05:13:40 +0000
From: Th.Becker <Th.Beckerphilfak.uni-rostock.de>
Subject: Jobs: English Language: Full Prof, University of Rostock, Germany

University or Organization: University of Rostock
Department: Institut f�r Anglistik/Amerikanistik
Rank of Job: Full Professor
Specialty Areas: General Linguistics, English Language
Required Language(s):English (ENG)

Description:

Applicants must be fluent in German.

Universit�t Rostock

An der Philosophischen Fakult�t sind folgende Universit�ts-Professuren
vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen zu besetzen:
- -------------------------------------------------------------------

C4-Professur f�r Englische Sprachwissenschaft

(Nachfolge Prof. Dr. Friedrich Ungerer ' Institut f�r Anglistik/
Amerikanistik)


Die zuk�nftige Stelleninhaberin / Der Stelleninhaber hat das Fach in
der Lehre in seiner ganzen Breite zu vertreten, mit Schwerpunkt auf
der modernen deskriptiven Linguistik. In der Forschung ist eine
Profilierung in Pragmatik und/oder Textlinguistik erw�nscht.

- -----------------------------------------------------------------------------

Ansprechpartner: Institut f�r Anglistik/Amerikanistik 
Tel. 0381 498 2595 od. 2593

============================================================

Die Einstellungsvoraussetzungen bestimmen sich gem�� � 58
Landeshochschulgesetz Mecklenburg-Vorpommern (Habilitation
bzw. habilitations�quivalente Leistungen).

Besondere F�higkeiten und Leistungen in der Lehre finden
Ber�cksichtigung. Zu diesem Zweck sind Lehrerfahrungen und
Vorstellungen zur Lehre incl. zur didaktischen Gestaltung von
Lehrveranstaltungen darzulegen.

Die Professuren werden gem�� � 61 LHG M-V auf Lebenszeit oder, wenn
sich der Bewerber nicht auf Dauer zur Verf�gung stellt, im
Beamtenverh�ltnis auf Zeit oder entsprechend im Angestelltenverh�ltnis
besetzt.

Die Universit�t Rostock strebt eine Erh�hung des Anteils von Frauen am
wissenschaftlichen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen
nachdr�cklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei der Stellenbesetzung im Rahmen der
geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt behandelt.

Bewerbungen mit den �blichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf,
Darstellung des wissenschaftlichen und beruflichen Werdegangs,
Schriftenverzeichnis, Aufstellung der bisherigen Lehrt�tigkeit und
eventuelle hochschuldidaktische Zusatzqualifikationen) sind bis zum
31.03.2003

zu richten an: Universit�t Rostock; Dezernat f�r
Personalangelegenheiten; 18051 Rostock, Germany

Bewerbungskosten k�nnen vom Land leider nicht �bernommen werden.


Address for Applications:

	Attn: Dr. Horst Kueck
	Universit�t Rostock; Dezernat f�r Personalangelegenheiten
	Postfach
	Rostock, 18051
	Germany 
	Applications are due by 31-Mar-2003


Contact Information:
	Prof. Dr. Gabriele Linke.
	Email: gabriele.linkephilfak.uni-rostock.de
	Tel: +49-381-498-2595
	Website: http://www.phf.uni-rostock.de/institut/iangam/sitemap.htm

This announcement was accompanied by a donation to the LINGUIST List!
Mail to author|Respond to list|Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue