LINGUIST List 21.3282

Sat Aug 14 2010

Jobs: Corpus Linguistics: Professor / W3, University Kiel

Editor for this issue: Erin Smith <erinlinguistlist.org>


        1.    Ulrike Mosel, Corpus Linguistics: Professor / W3, University Kiel, Germany

Message 1: Corpus Linguistics: Professor / W3, University Kiel, Germany
Date: 12-Aug-2010
From: Ulrike Mosel <umosellinguistik.uni-kiel.de>
Subject: Corpus Linguistics: Professor / W3, University Kiel, Germany
E-mail this message to a friend

University or Organization: University Kiel Department: Allgemeine Sprachwissenschaft Job Location: Kiel, Germany Web Address: http://www.linguistik.uni-kiel.de
Job Rank: Professor

Specialty Areas: Language Documentation; Typology


Description:

Am Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaftder Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kielist zum 1. Oktober 2011/ /eine *W3 Professur für AllgemeineSprachwissenschaft zu besetzen. // Die/der zukünftige Stelleninhaber/insoll das Fachgebiet Allgemeine Sprachwissenschaft in Forschung und Lehrevertreten. Die Bewerberin / der Bewerber soll in Forschung und Lehre imFach Allgemeine Sprachwissenschaft ausgewiesen sein. Besonderer Wert wirdauf ausgewiesene Kompetenzen in Forschung und Lehre in folgenden Bereichengelegt: Sprachtypologie, Deskriptive Linguistik, Sprachdokumentation undKorpuslinguistik. Erfahrungen in der erfolgreichen Einwerbung vonDrittmitteln sind erwünscht. Die Bewerberin / der Bewerber soll imBachelorstudiengang Empirische Sprachwissenschaft und im MasterstudiengangSprachdokumentation und Korpuslinguistik die Module zur AllgemeinenSprachwissenschaft lehren. Auf die Einstellungsvoraussetzungen des § 61 undeine mögliche Befristung nach § 63 Abs. 1 des Hochschulgesetzes des LandesSchleswig-Holstein wird hingewiesen. Nähere Informationen hierzu finden Sieauf der Homepage www.uni-kiel.de unter dem Stichwort "Berufungsverfahren".

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist bestrebt, den Anteil derWissenschaftlerinnen in Forschung und Lehre zu erhöhen und fordert deshalbentsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicherLeistung vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule setzt sich für dieBeschäftigung schwer behinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugtberücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf,Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Kopienakademischer Zeugnisse) werden unter Angabe der Privat- und Dienstadressemit Telefonnummer und E-Mail bis zum *01. Oktober 2010* erbeten an dieDekanin der Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zuKiel, Olshausenstr. 40, 24098 Kiel.

Application Deadline: 01-Oct-2010 Mailing Address for Applications:
Prof. Markus Hundt Dekanat der Philosophischen Fakultät der Universität Kiel Kiel D 24111 Germany Contact Information:
Prof Ulrike Mosel Email: umoselgmx.de Phone: 4917678145464 Fax: 494318807405

Page Updated: 14-Aug-2010