* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
LINGUIST List logo Eastern Michigan University Wayne State University *
* People & Organizations * Jobs * Calls & Conferences * Publications * Language Resources * Text & Computer Tools * Teaching & Learning * Mailing Lists * Search *
* *
LINGUIST List 22.2491

Wed Jun 15 2011

Jobs: German; Historical Ling: Lecturer, Goethe-Universität Frankfurt

Editor for this issue: Christy Bird <christylinguistlist.org>


New! Multi-tree Visit LL's Multitree project for over 1000 trees dynamically generated from scholarly hypotheses about language relationships:
            http://multitree.linguistlist.org/

The LINGUIST List strongly encourages employers to engage in non-discriminatory hiring practices. We urge employers not to discriminate on the grounds of race, ethnicity, nationality, disability, age, religion, gender, or sexual orientation. However, we have no means of enforcing these standards.

Job seekers should pay special attention to language in ads regarding employment requirements and are encouraged to consult our international employment page at http://linguistlist.org/jobs/jobnet.html. This page has been set up so that people can report on the employment standards of various countries.

To post to LINGUIST, use our convenient web form at http://linguistlist.org/posttolinguist.cfm
Directory
        1.     Helmut Weiß , German; Historical Linguistics: Lecturer, Goethe-Universität Frankfurt, Germany

Message 1: German; Historical Linguistics: Lecturer, Goethe-Universität Frankfurt, Germany
Date: 15-Jun-2011
From: Helmut Weiß <weisslingua.uni-frankfurt.de>
Subject: German; Historical Linguistics: Lecturer, Goethe-Universität Frankfurt, Germany
E-mail this message to a friend

University or Organization: Goethe-Universität Frankfurt
Department: Institut für Linguistik
Job Location: Frankfurt, Hessen, Germany
Web Address: http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb10/KogLi/index.html
Job Rank: Lecturer

Specialty Areas: Historical Linguistics

Required Language(s): German (deu)

Description:

Am Lehrstuhl für Historische Sprachwissenschaft (Geschichte der deutschen
Sprache), Institut für Linguistik ist eine halbe Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit überwiegender Lehrtätigkeit (13 TV-G-U)

zum 1. Oktober 2011 zu besetzen.

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet (Finanzierung aus QSL-Mitteln).

Aufgaben:
Durchführung von Lehrveranstaltungen (alle Studienphasen, 6 SWS), fachliche
Beratung und Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung;
Prüfungstätigkeit in allen Modulbereichen, Abnahme von Zwischen- und
Abschlussprüfungen (MA, Bachelor und Lehrämter). Die Möglichkeit zur
eigenen wissenschaftlichen Qualifikation ist gegeben.

Voraussetzungen:
Mindestens qualifizierter Hochschulabschluss oder eine Promotion in einem
einschlägigen Studienfach; Lehrerfahrung erwünscht.

Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein
und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien,
Schriftenverzeichnis, Liste der Lehrveranstaltungen) senden Sie bitte
innerhalb von 14 Tagen nach Erscheinen dieser Ausschreibung an folgende
Adresse:

Goethe-Universität Frankfurt a.M.
Institut für Linguistik
Prof. Dr. Helmut Weiß (Historische Sprachwissenschaft)
60629 Frankfurt am Main

Weitere Auskünfte:
weisslingua.uni-frankfurt.de

vgl. auch http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb10/KogLi/Lehrstuhl_Weiss/index.html

Eventuelle Bewerbungsgespräche finden Anfang September statt.

Application Deadline: 30-Jun-2011

Email Address for Applications: weisslingua.uni-frankfurt.de
Contact Information:
Prof. Helmut Weiß
Email: weisslingua.uni-frankfurt.de
Phone: 0049 69 798 32674


Read more issues|LINGUIST home page|Top of issue



Page Updated: 15-Jun-2011

Supported in part by the National Science Foundation       About LINGUIST    |   Contact Us       ILIT Logo
While the LINGUIST List makes every effort to ensure the linguistic relevance of sites listed on its pages, it cannot vouch for their contents.