LINGUIST List 25.2014

Wed May 07 2014

Confs: German, Translation, Applied Ling, Language Acquisition, Socioling/Romania

Editor for this issue: Xiyan Wang <xiyanlinguistlist.org>


Date: 06-May-2014
From: Ágota Nagy <nagy.partiumgmail.com>
Subject: Sprachvergleich - Sprachkontakt - Translation
E-mail this message to a friend

Sprachvergleich - Sprachkontakt - Translation

Date: 18-Sep-2014 - 19-Sep-2014
Location: Oradea, Romania
Contact: Gizella Boszák
Contact Email: < click here to access email >
Meeting URL: http://germanistik.partium.ro/de/nachrichten/umwandlungen-und-interferenzen

Linguistic Field(s): Applied Linguistics; Language Acquisition; Sociolinguistics; Translation

Subject Language(s): German

Meeting Description:

Die sprachwissenschaftliche Sektion der VI. Internationalen Germanistentagung an der Christlichen Universität Partium widmet sich der interlingualen Perspektive der Erforschung der deutschen Sprache. Die Schwerpunkte der Sektion liegen im Bereich der kontrastiven Linguistik, der Didaktik des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache, der Kontaktlinguistik und der Übersetzungswissenschaft.

Zum Thema Kontrastive Linguistik werden Referate erwartet, die sich einerseits interlinguale oder intralinguale Fragestellungen zum Ziel setzen, andererseits Aspekte der Phonetik/Phonologie, Morphologie, Syntax, Lexik, Textlinguistik oder der Pragmatik behandeln. Neuere kontrastive Ansätze wie z.B. diskursanalytisch oder soziolinguistisch ausgerichtete Arbeiten sind auch willkommen. Da die angewandte kontrastive Linguistik mit der Fremdsprachendidaktik eng verbunden ist, sollen hier auch Beiträge zur Methodik und Didaktik des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache ihren Platz bekommen.

Die sprachwissenschaftliche Sektion bietet ein Forum für das ganze Spektrum der Forschungsthemen und Untersuchungsmethoden aus dem Bereich der germanistischen Kontaktlinguistik: Es werden sowohl globale Betrachtungen zu Themen wie etwa Sprachwechsel, Diglossie, Sprachpolitik, Mehrsprachigkeit und Identität, als auch korpusbasierte kontaktlin­guis­ti­sche Untersuchungen mit systemorientierten, verwendungsorientierten oder psycholinguistisch orientierten Ansätzen erwartet.

Im Fokus der heutigen Translationsforschung stehen Fragen zur Terminologieforschung (Entstehung und Erstellung sowie Gebrauch von Fachwortschatz), zur computergestützten Übersetzung (Einsatz von Sprachtechnologien, Erstellung und Nutzung multilingualer Sprachressourcen) und zur Evaluierung von Übersetzungsprodukten.

Organisatorisches

Die Vortragsdauer beträgt 20 Minuten, für anschließende Diskussionen stehen 10 Minuten zur Verfügung. Die lektorierten Beiträge werden in einem Tagungsband beim Peter Lang Verlag veröf­fentlicht.

Wir bitten um Zusendung des ausgefüllten Anmeldeformulars und Ihres Abstracts (Maximalumfang: 30 Zeilen) spätestens bis zum 31. Mai 2014 an folgende E-Mail-Adresse: germanistik.partiumgmail.com. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung bis zum 10. Juni 2014.

Die Tagungsgebühr beträgt 50 € und beinhaltet die Pausenverpflegung, einen feierlichen Empfang und zwei Mittagessen. Die Tagungsteilnehmer können in den Gästezimmern der Universität unentgeltlich untergebracht werden. Auf Wunsch vermitteln wir auch Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels, deren Kosten von den Teilnehmern selbst zu tragen sind. Weitere Informationen finden Sie ab 10. Juni 2014 in ständig aktualisierter Form auf unserer Homepage: www.partium.ro/germanistik.




Page Updated: 07-May-2014