LINGUIST List 25.2106

Mon May 12 2014

Confs: German, Sociolinguistics/Austria

Editor for this issue: Xiyan Wang <xiyanlinguistlist.org>


Date: 11-May-2014
From: Alexandra N. Lenz <alexandra.lenzunivie.ac.at>
Subject: German Abroad: Variationist, Language Contact and Multilingualism Research Perspectives
E-mail this message to a friend

German Abroad: Variationist, Language Contact and Multilingualism Research Perspectives

Date: 04-Jul-2014 - 05-Jul-2014
Location: Vienna, Austria
Contact: Alexandra N. Lenz
Contact Email: < click here to access email >
Meeting URL: http://germanabroad2014.univie.ac.at

Linguistic Field(s): Sociolinguistics

Subject Language(s): German

Language Family(ies): Germanic

Meeting Description:

The conference focusses on systemic linguistic and sociolinguistic peculiarities of German language minorities from the research perspectives of variationist linguistics and the studies of language contact and multilingualism. A special point of interest is research on language minorities in North and South America.

Program:

Friday, July 4th, 2014

09.00–09.45 Uhr: Registrierung

09.45–10.00 Uhr: Grußworte und Eröffnung

10.00–11.00 Uhr
Mark Louden: Pennsylvaniadeutsch im Spiegel deutsch-amerikanischer Sprachvarietäten

11.00–11.30 Uhr: Kaffeepause

11.30–12.00 Uhr
Harald Thun: Aggregate und Aggregatzustände einer deutschen Minderheitensprache in Lateinamerika: Spracherhalt, Sprachverlust, Sprachersatz und Sprachvermehrung bei den brasilianischen Hunsrückern

12.00–12.30 Uhr:
Cléo V. Altenhofen: Beiträge der pluridimensionalen Makroanalyse zur Erforschung der deutschen Einwanderersprachen in Brasilien

12.30–13.00 Uhr:
Karen Pupp Spinassé: Das brasilianische Hunsrückische: (sozio)linguistische Besonderheiten einer durch Sprachkontakt geprägten Minderheitensprache

13.00–14.30 Uhr: Mittagspause

14.30–15.00 Uhr:
Monique Fritscher: Zur Funktion des Hochdeutschen im öffentlichen Raum des Rio Grande do Sul

15.00–15.30 Uhr:
Martina Steffen: Portugiesisch im Munde der deutschen Einwanderer in Brasilien: Phonetische Variation und Erwerb der Kontaktsprache durch Sprecher des Hunsrückischen am Beispiel des /r/

15.30–16.00 Uhr:
Mateusz Maselko: Variation und Wandel im Riograndenser Hunsrückischen (Südbrasilien) am Beispiel ausgewählter Phänomene der Verbalsyntax

16.00–16.30 Uhr: Kaffeepause

16.30–17.00 Uhr:
Claudia Riehl: Sprachkontakt, Spracherosion und das Konzept der Reliktvarietät: Barossa-Deutsch in Südaustralien

17.00–17.30 Uhr:
Joachim Steffen: Sprachkontakt und Schriftlichkeit: Der Dachsprachenwechsel in Südbrasilien anhand von Briefen deutschsprachiger Siedler (19. und 20. Jahrhundert)

17.30–18.00 Uhr:
Patrick Wolf Farré: Alternativen zum Sprachinseltod – über die deutschsprachige Minderheit in Südchile

ab 19.30 Uhr: Geselliger Abend

Saturday, July 5th, 2014

09.30–10.30 Uhr
Hans Boas: Variation im Texas Deutschen: Interne und Externe Faktoren

10.30–11.00 Uhr: Kaffeepause

11.00–11.30 Uhr:
Nicole Eller-Wildfeuer & Alfred Wildfeuer: Bairischsprachige Siedlungen in den USA und in Brasilien: aktuelle Situation und Tendenzen

11.30–12.00 Uhr:
Sandra Roth: Die deutsche Sprache 200 Jahre auf Reisen: Sprachkontaktphänomene und Sprachtod im US-Bundesstaat North Dakota

12.00–12.30 Uhr:
Martina Anissa Strommer: Die Geschichte der deutschen Sprache in den ehemaligen deutschen Kolonien

12.30–14.00 Uhr: Mittagspause

14.00–14.30 Uhr:
Marek Cieszkowski: Zur Sowjetisierung der wolgadeutschen Varietät in den 20er- und 30er-Jahren

14.30–15.00 Uhr:
Stefaniya Ptashnyk: Deutschsprachige Bevölkerung und deutschsprachiges Pressewesen in Lemberg in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts

15.00–15.30 Uhr
Robert Marchl: Sprachwechsel oder Spracherhalt? Ein Schlaglicht auf die deutschsprachige Minderheit in Tschechien

15.30–16.00 Uhr: Kaffeepause

16.00–16.30 Uhr:
Ermenegildo Bidese & Alessandra Tomaselli: The Syntax of subordination in Cimbrian German. On the logic of contact-induced grammatical change

16.30–17.30 Uhr: Péter Maitz: Unserdeutsch: eine vergessene koloniale Varietät des Deutschen im Pazifik

17.30 Uhr: Verabschiedung und Ausblick



Page Updated: 12-May-2014