LINGUIST List 30.1286

Wed Mar 20 2019

Books: Mehrfach annotierte Textkorpora: Schneider

Editor for this issue: Jeremy Coburn <jecoburnlinguistlist.org>


***************** LINGUIST List Support *****************

Fund Drive 2019
29 years of LINGUIST List!
Please support the LL editors and operation with a donation at:
https://funddrive.linguistlist.org/donate/




Date: 13-Mar-2019
From: Cora Grotzke <infonarr.de>
Subject: Mehrfach annotierte Textkorpora: Schneider
E-mail this message to a friend

Title: Mehrfach annotierte Textkorpora
Subtitle: Strukturierte Speicherung und Abfrage
Series Title: Korpuslinguistik und interdisziplinäre Perspektiven auf Sprache- Corpus Linguistics and Interdisciplinary Perspectives on Languages (CLIP)
Published: 2019
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG
                http://www.narr.de/

Book URL: http://www.narr-shop.de/mehrfach-annotierte-textkorpora.html

Author: Roman Schneider
Electronic: ISBN: 9783823392866 Pages: 315 Price: Europe EURO 78.40
Paperback: ISBN: 9783823382867 Pages: 315 Price: Europe EURO 98.00
Abstract:

Digitale Korpora haben die Voraussetzungen, unter denen sich Wissenschaftler mit der Erforschung von Sprachphänomenen beschäftigen, fundamental verändert. Umfangreiche Sammlungen geschriebener und gesprochener Sprache bilden mittlerweile die empirische Basis für mathematisch präzise Generalisierungen über zu beschreibende Wirklichkeitsausschnitte. Das Datenmaterial ist hochkomplex und besteht neben den Rohtexten aus diversen linguistischen Annotationsebenen sowie außersprachlichen Metadaten. Als unmittelbare Folge stellt sich die Konzeption adäquater Recherchelösungen als beträchtliche Herausforderung dar. Im vorliegenden Buch wird deshalb ein datenbankbasierter Ansatz vorgestellt, der sich der Problematiken multidimensionaler Korpusrecherchen annimmt. Ausgehend von einer Charakterisierung der Anforderungsmerkmale linguistisch motivierter Suchen werden Speicherungs- und Abfragestrategien für mehrfach annotierte Korpora entwickelt und anhand eines linguistischen Anforderungskatalogs evaluiert. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Einführung problemorientierter Segmentierung und Parallelisierung.

Linguistic Field(s): Text/Corpus Linguistics

Written In: German (deu)

See this book announcement on our website:
https://linguistlist.org/pubs/books/get-book.cfm?BookID=134973



Page Updated: 20-Mar-2019