LINGUIST List 31.3160

Fri Oct 16 2020

Books: Der Mensch und seine Grammatik: Kasper

Editor for this issue: Jeremy Coburn <jecoburnlinguistlist.org>



Date: 15-Oct-2020
From: Corina Popp <poppnarr.de>
Subject: Der Mensch und seine Grammatik: Kasper
E-mail this message to a friend

Title: Der Mensch und seine Grammatik
Subtitle: Eine historische Korpusstudie in anthropologischer Absicht
Published: 2020
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG
                http://www.narr.de/

Book URL: https://www.narr.de/der-mensch-und-seine-grammatik-18429/

Author: Simon Kasper
Electronic: ISBN: 9783823394297 Pages: 349 Price: Europe EURO 54.40
Hardback: ISBN: 9783823384298 Pages: 349 Price: Europe EURO 68
Abstract:

Welchen Stellenwert hat die Kenntnis einer Grammatik für das Verhältnis des Menschen zur Welt und zu sich selbst? Und wofür braucht es Grammatik überhaupt, wenn grammatische Mehrdeutigkeit ohnehin meist unbemerkt bleibt und selten ein Verständnisproblem darstellt? Auf diese Fragen gibt Simon Kasper empirisch und theoretisch fundiert eine umfassende Antwort. Anhand einer historischen Korpusstudie an Paralleltexten dokumentiert er den erfolgreichen menschlichen Umgang mit Mehrdeutigkeit und liefert in der Folge einen anthropologischen Entwurf zum Verstehen, der sowohl der leiblichen Existenz des Menschen (Embodiment) als auch der Grammatizität seiner Sprache Rechnung trägt. Dabei bezieht er nicht nur Grundannahmen der Kognitiven Linguistik und der Philosophischen Anthropologie ein, sondern führt auch quantitative (Frequenz) und qualitative (Bedeutsamkeit) Ansätze der Sprachtheorie zusammen.

Linguistic Field(s): Cognitive Science
                            Historical Linguistics
                            Philosophy of Language

Written In: German (deu)

See this book announcement on our website:
https://linguistlist.org/pubs/books/get-book.cfm?BookID=147775



Page Updated: 16-Oct-2020