LINGUIST List 31.3684

Tue Dec 01 2020

Books: Obersorbisch: Anstatt, Clasmeier, Wölke

Editor for this issue: Jeremy Coburn <jecoburnlinguistlist.org>



Date: 25-Nov-2020
From: Corina Popp <poppnarr.de>
Subject: Obersorbisch: Anstatt, Clasmeier, Wölke
E-mail this message to a friend

Title: Obersorbisch
Subtitle: Aus der Perspektive der slavischen Interkomprehension
Published: 2020
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG
                http://www.narr.de/

Book URL: https://www.narr.de/obersorbisch-18440/

Author: Tanja Anstatt
Author: Christina Clasmeier
Author: Sonja Wölke
Electronic: ISBN: 9783823384403 Pages: 218 Price: ---- Comment: Open Access
Abstract:

Das Obersorbische ist eine autochthone Minderheitensprache, die seit dem frühen Mittelalter in der Oberlausitz gesprochen wird. Das Buch bietet einen linguistisch fundierten Überblick über die wichtigsten Strukturen der obersorbischen Standardsprache. Es ist primär für den Erwerb von rezeptiven Kenntnissen des Obersorbischen bestimmt. Die Bereiche Wortschatz, Lautentsprechungen, Morphologie, Syntax und Wortbildung werden jeweils besonders im Hinblick auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit den anderen slavischen Sprachen präsentiert.

Das Buch richtet sich insbesondere an Personen, die das Obersorbische auf der Grundlage von Kenntnissen einer anderen slavischen Sprache erschließen möchten. Es kann auch umgekehrt verwendet werden, um vom Obersorbischen ausgehend andere slavische Sprachen zu verstehen. Das Buch ist parallel zu dem Titel von Karin Tafel et al. „Slavische Interkomprehension“ (Tübingen: Narr 2009) aufgebaut. Gemeinsam mit diesem eingesetzt wird der direkte Vergleich des Obersorbischen mit anderen slavischen Sprachen möglich.

Linguistic Field(s): Language Documentation

Subject Language(s): Sorbian, Upper (hsb)

Written In: German (deu)

See this book announcement on our website:
https://linguistlist.org/pubs/books/get-book.cfm?BookID=149253



Page Updated: 01-Dec-2020