Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Publisher Login

New from Cambridge University Press!

ad

Revitalizing Endangered Languages

Edited by Justyna Olko & Julia Sallabank

Revitalizing Endangered Languages "This guidebook provides ideas and strategies, as well as some background, to help with the effective revitalization of endangered languages. It covers a broad scope of themes including effective planning, benefits, wellbeing, economic aspects, attitudes and ideologies."


We Have a New Site!

With the help of your donations we have been making good progress on designing and launching our new website! Check it out at https://linguistlist.org/!
***We are still in our beta stages for the new site--if you have any feedback, be sure to let us know at webdevlinguistlist.org***

Academic Paper


Title: 'Ich bin dann mal Deutsch lernen!': Der Absentiv im DaF-Unterricht.
Paper URL: http://www.gfl-journal.de/1-2015/Stollhans.pdf
Author: Sascha Stollhans
Email: click here TO access email
Homepage: https://sites.google.com/site/saschastollhans/
Institution: University of Manchester
Linguistic Field: Applied Linguistics; General Linguistics; Language Acquisition; Pragmatics; Semantics; Syntax
Subject Language: German
Abstract: Der Absentiv ist eine grammatische Struktur bestehend aus finitem sein und Infinitiv eines Handlungsverbs, die impliziert, dass der Subjektreferent zum Zeitpunkt der Äußerung von einem gewissen Ausgangsort abwesend ist bzw. für eine Interaktion nicht zur Verfügung steht. In der linguistischen Forschung findet der Absentiv bisher wenig Berücksichtigung, besonders im Kontext des Deutschen als Fremdsprache wurde er nahezu gänzlich übersehen. Ausgehend von einer kurzen grammatischen Beschreibung des Absentivs, beleuchtet dieser Beitrag die Rolle der Konstruktion in der Praxis des DaF-Unterrichts mittels einer Lehrwerkanalyse und Fragebogenaktion und plädiert für eine Vermittlung der Struktur. Vorschläge für eine solche Vermittlung, 201insbesondere im Rahmen des Focus-on-Form-Ansatzes bilden den Schluss des Beitrags.
Type: Individual Paper
Status: Completed
Publication Info: German as a Foreign Language (2015) 1; pp. 44-71.
URL: http://www.gfl-journal.de/1-2015/Stollhans.pdf
Add a new paper
Return to Academic Papers main page
Return to Directory of Linguists main page